• Viele Kinder sind echte Gemüsemuffel und sortieren sich beim Mittagsessen, sorgfältig das Grüne an heraus. Eltern können nicht viel dagegen tun, wenn ihr Kind einfach nicht an das Gemüse geht . Doch wenn es nie Obst oder Gemüse zu sich nimmt, wie soll dann der tägliche Vitaminbedarf abgedeckt werden, fragen sich die Eltern. Da gibt es ja noch Nahrungsergänzungsmittel für Kinder. Doch ...

    Wenn Kinder an ihren Nägel kauen, kann das sehr viele Ursachen haben. Nägelkauen, kennt man auch bei Erwachsenen sehr gut. Viele Kinder haben auch andere Gewohnheiten, wie häufiges Daumenlutschen, Nasenbohren oder mit den Zähnen knirschen. Oft hält das bis ins Erwachsenenalter an. Doch es muss Gründe geben, warum Kinder an den Fingernägeln knabbern.


    Abgekaute ...

    Jedes Kind hat seinen eigenen Charakter. Viele Kinder sind recht aufgeschlossen und neugierig, anderen hingegen sehr schüchtern und halten sich lieber im Hintergrund. Doch einige Kinder sind extrem schüchtern. Warum ein Kind extrem schüchtern ist, kann viele Ursachen haben. Die Schüchternheit dient sozusagen zur natürlichen Kindersicherung. Doch wenn das Kind zu schüchtern ist, sollte man ...

    Ausreichend Bewegung für Kinder ist sehr wichtig. Oft ist es allerdings so, das viele Kinder hauptsächlich nur noch vor dem Fernseher hängen oder am Computer spielen. Nicht ohne Grund sind viele Kinder übergewichtig, auch durch Bewegungsmangel. Doch Kinder haben eigentlich einen natürlichen und ausgeprägten Bewegungsdrang. Man muss ihnen nur die Möglichkeit geben, diesen auch auszuleben. Mit ...

    Ob das Kind in eine Kinderkrippe kommt, ist von vielen Faktoren abhängig. Allerdings ist eine Krippe nicht gleich wirklich ein Krippe. Da gibt es viele und große Unterschiede. Eltern sollten sich im Voraus genau erkundigen und dann entscheiden, ob eine Krippe oder eventuell doch besser eine Tagesmutter, zu ihrem Kind passt. Auch gibt es Vorteile und Nachteile, wenn das Kind in eine Krippe kommt. ...

    Mütter genießen jede Sekunde mit ihrem Kind. Allerdings kann das auch alles mal schnell zu viel werden. Denn viele Kinder klammern sehr an einem Elternteil. Oft sind es Mama-Kinder, die ständig an der Mutter kleben. Mütter können auch oft nicht richtig loslassen, was dieses Verhalten eventuell fördert. Doch wichtig ist es, das Kind frühzeitig auch an andere Bezugspersonen zu gewöhnen.
    ...

    Mittlerweile sind Kinder und Jugendliche schon sehr von Marken geprägt. Es äußert sich in allen Bereichen, das Markenprodukte vorgezogen werden und gerade bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt sind. Besonders Jugendliche, möchten ständig neue Markenschuhe oder auch das neueste Handy haben, mit der Begründung, weil es die anderen Freunde oder Klassenkameraden ja auch bekommen. Wie sollten Eltern ...

    Im Idealfall, stillt die Mutter ihr Baby selbst. Denn diese schöne Erfahrung, ist für eine Mutter unbeschreiblich und festigt die Bindung, zwischen Mutter und Baby. Allerdings können oder müssen, einige Mütter ihr Baby mit der Flasche ernähren. Viele Mütter pumpen ihre Muttermilch einfach ab, damit das Baby nicht auf die wertvolle Ernährung verzichten muss. Es gibt einige Methoden, um Muttermilch ...

    Antibiotika wird sehr oft bei Kindern angewendet. Nicht selten, gehen Eltern mit ihrem Kind zum Kinderarzt und es bekommt ein Antibiotika verschrieben. Eltern sind dann verständlicherweise nicht sonderlich begeistert. Denn erst ab einem gewissen Zeitpunkt, ist wirklich auch eine Behandlung, mit diesem Mittel notwendig. Die Angst von auftretenden Nebenwirkungen, ist verständlicherweise sehr groß. ...

    Sprechen lernen ist sehr schwierig und eine echte Herausforderung, sowohl für das Baby, aber auch für die Eltern. Das Kind lernt stufenweise zu sprechen und einzelne Wörter zu benutzen. Je nachdem, weit weit es entwickelt ist, kann es schon früh seine Gedanken und Gefühle mit Wörtern beschreiben. In der Regel erlernt ein Kind das Sprechen, in den ersten zwei Lebensjahren. Dennoch gibt es Kinder, ...

    Krabbeln lernen ist ein weiter und wichtiger Abschnitt in der Entwicklung des Kindes. Krabbeln stärkt die Muskeln des Babys, was auch sehr wichtig für das spätere Laufen lernen ist. In der Regel, fängt ein Baby ab einem halben Jahr an zu krabbeln. Natürlich fangen einige Babys auch erst später damit an. Das ist ganz unterschiedlich und keinesfalls bedenklich, wenn es mal etwas später beginnt ...

    Wenn eine Schwangerschaft besteht, ist das meistens ein Grund zur Freude. Doch nicht immer sind Frauen auch glücklich darüber. Denn manche Frauen sind ungewollt schwanger und stehen plötzlich ohne Partner da. Dann kommen Ängste und Sorgen auf, wie das nur alleine bewältigt werden soll. Manchmal geschieht es durch ein One-Night-Stand oder einer gescheiterten Beziehung, dass die Frau plötzlich ...

    Über die Hälfte der Frauen, leiden unter starken Rückenschmerzen während der Schwangerschaft. Natürlich sind Rückenschmerzen nicht zu umgehen. Denn der Bauch wölbt sich mehr und mehr nach vorne und die Schwangere muss einige Kilos mit sich tragen. Es gibt einige Möglichkeiten, um die Beschwerden zu lindern. Denn Rückenschmerzen können sehr unangenehm und beeinträchtigend sein.


    ...

    Schwitzen in der Sauna, ist für einen gesunden Menschen eigentlich sehr zu empfehlen. Ein Saunagang steigert das Wohlbefinden enorm und hält einen gesund. Allerdings möchten viele Frauen auch während der Schwangerschaft nicht auf ihren Saunabesuch verzichten müssen. Doch erst mal sollte man sicher sein, dass der Saunagang in keinem Fall bedenklich ist. Außerdem sollten Schwangere dabei einiges ...

    Schon im Mutterleib, nuckelt ein ungeborenes Baby am Daumen. Denn Babys haben einen Saugreflex angeboren. Daher suchen Babys, nach der Geburt auch instinktiv nach der Brust, wenn man es der Mutter anlegt. Viele Eltern greifen in den ersten Lebensjahren des Babys, zu einem Helfer. Der Schnuller soll das Baby beruhigen und es besser einschlafen lassen. Ob Eltern ihrem Baby einen Schnuller ...