Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Flacky07

    WW - Points errechnen

    Hier könnt ihr eure persönliche Pointzahl ausrechnen!

    Points Analyse
    Fragen beantworten (jeweils eine Möglichkeit pro Abschnitt)

    1.Geschlecht
    a) weiblich 7
    b )männlich 15


    2.Alter
    a) 18-20 Jahre 5
    b) 21-35 Jahre 4
    c) 36-50 Jahre 3
    d) 51-65 Jahre 2
    e) über 65 Jahre 1

    3.Gewicht
    Vom Gewicht den Zehner notieren (75 kg=7 bei 102kg =10 usw.)

    4.Größe
    a)unter 1,60 m 1
    b)1,60m und größer 2

    5.Tägliche Beschäftigung
    a)hauptsächlich sitzend 0
    b)hauptsächlich stehend, zeitweise sitzend 2
    c)hauptsächlich gehend, zeitweise stehend 4
    d)körperlich anstrengend 6

    6. Möchtest du:
    a)Gewicht verlieren? 0
    b)mit der Gewichtserhaltung beginnen? 4

    Alle Bewertungen zusammenzählen= tägliche POINTS Zahl!!!


    Und hier hab ich noch was anderes gefunden:

    bis zu 70 kg : 18 Points
    71 - 80 Kg : 20 Points
    81 - 90 Kg : 22 Points
    91 - 100 Kg : 24 Points
    mehr als 100 KG: 26 Points


    Und ganz wichtig ist es sich an seine Points zu halten , du sollst dir keine Aufsparen das bringt dir nix , so kommt es nicht zur Abnahme!!!!

  2. #2
    Flacky07
    Die Formel für die Points-Berechnung lautet:

    Kalorien:60+Fett:9, Punkt-vor-Strich-beachten...

    Beispiel der Fisch hat 100 Kcal & 5 Gr Fett dann rechnet man
    100 : 60 = 1,6
    5 :9 = 0,555

    1,6+0,555=2,1555 abgerundet 2 Punkte für 100 Gr.


    Freifuttern gilt in der Regel für die meisten Salat- und Gemüsesorten, aber nicht Erbsen, Linsen, Mais, etc., also Hülsenfrüchte u.ä. mit hohem Stärkegehalt oder gar Avocados, die außerdem auch noch Fett en masse enthalten. Erstaunlicherweise aber auch für viele Obstsorten, von denen der Brigitte-Diät-geschulte Leser es nicht vermuten würde: Äpfel + Birnen ist ja noch einigermaßen nachvollziehbar, gilt aber -zumindest theoretisch- auch für so zuckersüße Dinge wie Orangen + Mandarinen.
    Womit das Sattfuttern aber auch geht: Du darfst, seit es das Flex Points System gibt, für 3 Points Vollkornnudeln essen, bis du satt bist, oder für 4 Points normale Nudeln oder für 2 Points Kartoffeln bis zum Abwinken. Einzige Regel ist wohl, nur so viel, wie man innerhalb des Zeitraums einer normalen Mahlzeit, also ca. 15. Minuten, essen kann.

  3. #3

    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    NRW
    Alter
    54
    Beiträge
    1.244
    Also ich habe jetzt 20 Points bei mir errechnet. Wenn ich aber abgenommen habe muß ich die Points doch auch runtersetzen, oder?

  4. #4
    Flacky07
    Ich denke ja wenn du nach der Berechnung vom Gewicht gehst.
    Ich würd aber schon die ausführliche Berechnung nehmen denn es kann ja sein das sich an den sportlichen Aktivitäten was ändert oder am alter :P usw.

  5. #5

    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    NRW
    Alter
    54
    Beiträge
    1.244
    Wenn ich Sport mache bekomme ich Bonus Points...und die muß ich innerhalb von einer Woche aufgebrauchen. Wenn ich also einige Bonuspoints habe kann ich die am WE z.B. beim Stammtisch vertrinken. :kicher1

  6. #6
    Flacky07
    Auch nicht schlecht! *gg*

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •