Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 76
  1. #26

    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    10
    Habe Luca im Kreissaal auf einem großen Bett entbunden. Nach 11 1/2 Stunden bekam ich die erleichternde PDA und nach 14 1/2 Stunden war er dann da.

    Hoffe, dass ich das nächste Mal ohne PDA schaffe.

  2. #27

    Registriert seit
    22.09.2006
    Beiträge
    6
    Hallo!

    Habe beide im Kreissalbett entbunden. Wollte zwar bei beiden ne wassergeburt. Aber bei Carmen ging das nicht, weil die Herztöne schlecht waren und bei meiner zweiten, war ich noch froh, dass ich mich noch schnell unziehen konnte, ehe sie auf der Welt war, da hätten wir es ins wasser nicht mehr geschaft. Hab nachher unterschrieben, dass ich ne normale Entbindung will, weil vorher die zeit gefehlt hat.

    Mfg Antje

  3. #28
    inaktive Benutzer
    Registriert seit
    21.09.2006
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    146
    ich hab im kriesssaal mit pda entbunden ,nach 15 stunden kam er dann endlich. :baby:

  4. #29

    Registriert seit
    19.09.2006
    Alter
    43
    Beiträge
    226
    ich habe die zwillis spontan nach 6 stunden wehen mit pda entbunden.
    hoffe das es beim nächsten auch so schnell und auch ohne ks geht.

  5. #30

    Registriert seit
    20.09.2006
    Ort
    Wachtendonk
    Alter
    39
    Beiträge
    92
    Ich habe nach 14 Tagen drüber und 11 1/2 Stunden per Normal Geburt mit PDA meine Tochter entbunden

  6. #31

    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Köln
    Alter
    39
    Beiträge
    4.956
    Meine Zwillinge sind per Kaiserschnitt gekommen, sie lagen zwar normal und ich hätte es versuchen können was ich auch wollte aber dann wurde mir im Krankenhaus gesagt das es ein Risiko gäbe wenn das zweite Kind zu lange bräuchte zu wenig Sauerstoff bekommen könnte und so wollte ich kein Risiko eingehen und habe einen Kaiserschnitt machen lassen und das war auch o.k. war schnell wieder fit bin am vierten tag nachhause gegangen. Zeitig zu Weihnachten.

  7. #32
    Annasmummy
    hab meine kleine ganz normal im kreissaal zur welt gebracht 14stunden wehen

  8. #33

    Registriert seit
    17.10.2006
    Ort
    Ludwigshafen/Rhein
    Alter
    45
    Beiträge
    187
    Chiara normal auf einem Kreissaalbett mit PDA ->5 Stunden
    Louisa normal, spontane Beckenendlage, Kreissaalbett mit PDA falls was schief geht gleich ein Kaiserschnitt gemacht werden kann->2 1/2 Stunden

    Giulia Hausgeburt im Ehebett auf allen 4ren weil die Schulter noch nicht richtig gedreht war.-->40 minuten
    Giulia wollte ich unbedingt in der Badewanne zu Hause bekommen...aber ich konnte das Wasser leider überhaupt nicht ertragen!Es war für mich sehr unangenehm, leider gar net entspannend :-((((


    LG Alescha

  9. #34
    Flacky07
    Alescha, wielang hat die Hausgeburt gedauert? Und es war nur die Hebamme da?
    Wenn was gewesen wär wie schnell wärt ihr im KH gewesen?
    Ich habe lange überlegt ich wollte so gern eine Hausgeburt, habe mich aber von vielen verunsichern lassen und bin dann doch ins KH.

  10. #35

    Registriert seit
    17.10.2006
    Ort
    Ludwigshafen/Rhein
    Alter
    45
    Beiträge
    187
    Original von *LeLa*Bärchen
    Alescha, wielang hat die Hausgeburt gedauert? Und es war nur die Hebamme da?
    Wenn was gewesen wär wie schnell wärt ihr im KH gewesen?
    Ich habe lange überlegt ich wollte so gern eine Hausgeburt, habe mich aber von vielen verunsichern lassen und bin dann doch ins KH.

    Die Hausgeburt hat eigentlich von 8.10-8.47 Uhr gedauert.
    Ich hatte morgens um halb 6 einen Blasensprung, hab dann auch gleich die Hebamme angerufen..die meinte s ie Frühstücke noch dann käme sie....ok, ich hatte ja noch keine Wehen.Um 6.00 Uhr hab ich dann meinen Mann wach gemacht, und ihn schonend vorbereitet *g*.
    Dann haben wir Chiara für die Schule fertig gemacht, Louisa wurde von meiner Mama abgeholt.Um halb 8 fingen dann leichte Wehen an...Hebi noch net da....um 8.00 Uhr sagte ich zu meinem mann lass mal Wasser in die Wanne ein (wollte ja unbedingt ne Wassergeburt)...er lässt Wasser ein, ich setz mich rein.....ich ´bekomme Presswehen *kreisch* die Hebi noch net da, mein Mann Leichenblass *g*.Ich sag ruf die hebi auf dem Handy an wo sie bleibt....sie war zum Glück schon im Ort, und wurde draussen von meinem Mann sehnsüchtig erwartet!Ich also wieder raus aus der Wann laufe im Haus hin und her und veratme Wehen so gut es ging.
    8.40 Uhr sind wir dann ins Schlafzimmer, mein Mann hatte zuvor schon alles mit Folie ausgelegt und vorbereitet.
    8.47 Uhr nach vielen Presswehen ist die Maus da...jippiiii!
    Es waren nur die Hebi mein Mann und ich da...und das Baby *g*
    Ich denke, meine Hebi hat schon so viel Berufserfahrung, die kann das einschätzen wenn was nicht nach Plan laufen würde...wir wären in ca. 10 Minuten im nächsten Krankenhaus gewesen.
    Dank der Hausgeburt wurde ich von Zugang legen, Infussionen und anderen verschont!

    Würde es wieder machen...aber nur mit MEINER Hebi Christa Borchers aus Frankeneck!!!!
    LG Alescha

  11. #36
    Flacky07
    Hört sich gut an, na vielleicht beim zweiten Kind...

  12. #37
    Molly1976
    Beide Mädels sind im Kreissaal-Bett zur Welt gekommen, war aber echt schön.

    War bei beiden in der Wanne, hatte aber tierisch Probleme mit dem Kreislauf, daher musste ich vorher raus *traurigwar*
    Aber einen Versuch haben wir ja noch-wenn's denn mal klappt :kicher1 :O :kicher1

    LG von Molly und den Mädels

  13. #38
    Frischlinge
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    bei aachen
    Alter
    35
    Beiträge
    39
    ich habe auch auf dem bett entbnden,leider konnte ich nicht in die wanne da es nicht mehr so glatt ging.das herz wollte nicht mehr,fast not op.
    und pda u auch geschnitten,will ich aber auch mal machen!

  14. #39

    Registriert seit
    23.12.2006
    Beiträge
    8
    ich hab emmy ganz normal im kreissaal-bett entbunden , sie war nach 5 stunden , mit PDA , da !
    in die wanne wollt ich absolut nicht , dass stand für mich schon vorher fest !

  15. #40

    Registriert seit
    14.11.2006
    Alter
    43
    Beiträge
    496
    Meinen ersten Sohn habe ich per Kaiserschnitt bekommen und die anderen alle auf dem Kreisbett als Spontangeburten.
    Bei meinem 2. Sohn hatte man die Wanne noch net und bei den anderen beiden war keine Zeit mehr dafür.

  16. #41
    Mel
    Mel ist offline

    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    5
    Jaqueline war Kaiserschnitt allso auf dem Schlimmsten Folterstuhl den ich je gesehen habe

    Und Kiara Sophie in einen Bett was man abscheulicherweise zu einen Gynäkologen Stuhl machen konnte

  17. #42
    Nachtelfe
    Nach langem Überlegen hab ich mich für das Geburtshaus entschieden. Entbunden hab ich Jasmin dann auf dem Geburtshocker. Mein Männl saß hinter mir und hat mich gestützt. Eigentlich wollte ich auch im Wasser entbinden, aber dazu ist es nicht mehr gekommen- Jasmin wollte raus.

  18. #43

    Registriert seit
    19.09.2006
    Alter
    30
    Beiträge
    141
    ich hätte am 22.09.06 entbindungstermin doch jana wollte nicht raus.
    am 27.09.06 um 20 uhr wurden mir dann die wehen eingeleitet da ich schon einen blasen sprung hatte. am nächsten tag um 6:12 kam dann jana mit normaler geburt im kh zur welt

  19. #44
    Tastenquäler
    Registriert seit
    18.10.2006
    Ort
    Vorderpfalz (RLP)
    Alter
    40
    Beiträge
    2.763
    Pia kam im Kreißsaal auf einem Entbindungsbett auf die Welt. Der Kreißsaal war aber sehr schön mit Pastellfarben, dazu noch sehr beruhigendes und wehenförnderndes Duftöl. Im Bett lag ich aber nur am Ende bei den Presswehen/der Geburt.

  20. #45

    Registriert seit
    20.09.2006
    Alter
    48
    Beiträge
    76
    Jonas ist in der Wanne geboren, und das war auch gut so. Er hatte die Nabelschnur mehrfach um den Hals geschlungen.

  21. #46
    NicoleSuT
    Meine Tochter habe ich im KKH entbunden, bin allerdings erst zu den Presswehen aufs Bett und leider nicht mehr runtergekommen - hätte gern auf dem Hocker gepresst

    Mein Sohn wurde zu Hause geboren in der Badewanne und es war sehr schön.

    Mein Bauchbaby wird auch wieder Zuhause geboren werden, aber ich weiß noch nicht, ob in der Wanne, auf dem Hocker oder wo auch immer

    LG

    Nicole

  22. #47
    *Dini*
    Hallo,

    ich habe auch auf einem normalen Kreisbett entbunden... leider..

    Zu was anderem was keine Zeit mehr... ;(

  23. #48
    inaktive Benutzer
    Registriert seit
    14.01.2007
    Alter
    40
    Beiträge
    64
    hallo

    ich habe meine tochter marla auch in der wanne zur welt gebracht.

    kann es wenn es möglich ist, nur jedem empfehlen.

    mit einem spritzer uterustonikum im wannenwasser und schöner musik.......

    liebe grüße

    kathy

  24. #49

    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    37
    ich habe meine letzte tochter im kh in der wanne entbunden :]
    war ein sehr angenehmes gefühl würde ich immer wieder tun

  25. #50

    Registriert seit
    20.09.2006
    Alter
    48
    Beiträge
    76
    *festgebunden* auf dm Kreissaalbett ??????

    Ich bin ehrlich gesagt entsetzt ! Ich dachte so hat man das vor 50 Jahren gemacht.....wie kam denn das bei euch ?
    @ Beate und feeli

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Habt ihr ne Idee?
    Von Schnullerbacke im Forum Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 19:31

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •