Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    User | Frischlinge
    Registriert seit
    22.05.2019
    Ort
    Müllrose
    Beiträge
    7

    Erfahrungen Intervallfasten

    Hey ihr Lieben,

    ich bin momentan dabei Kalorien zu zählen und überlege zusätzlich Intervallfasten zu machen, da ich eh nicht so gerne Frühstücke und mich dazu eher zwinge. So würde ich weniger vermutlich "nur" noch 2-3 Portionen täglich essen und könnte dadurch aber die anderen Portionen vergrößern. Was meint ihr?

    Liebe Grüße
    Daniela

  2. #2
    User | Frischlinge
    Registriert seit
    10.07.2019
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    4

    AW: Erfahrungen Intervallfasten

    Hallo Daniela,
    ich würde nicht auf das Frühstück verzichten. Der Spruch mit "Frühstücken wie ein Kaiser..." kommt nicht von ungefähr, dein Stoffwechsel braucht doch gerade morgens Futter, um in Gange zu kommen.(<-basierend auf der Ausage einer Ernährungsberaterin, keine wissenschaftliche Fundierung)

    Ansonsten habe ich mit Intervallfasten gute Erfahrungen bislang (bin Normalgewichtig und mache das nur mal Wochenweise bewusst) - ich frühstücke ganz normal, reduziere pro Mahlzeit die Menge an Kohlenhydraten und esse dann eben abends nicht mehr.
    Liebe Grüße
    Diplosaurier

  3. #3
    User | Frischlinge
    Registriert seit
    22.05.2019
    Ort
    Müllrose
    Beiträge
    7

    AW: Erfahrungen Intervallfasten

    Zitat Zitat von Diplosaurier Beitrag anzeigen
    Hallo Daniela,
    Der Spruch mit "Frühstücken wie ein Kaiser..." kommt nicht von ungefähr, dein Stoffwechsel braucht doch gerade morgens Futter, um in Gange zu kommen.(<-basierend auf der Ausage einer Ernährungsberaterin, keine wissenschaftliche Fundierung
    Vielen Dank für deine Antwort! Du hast recht, es gibt noch nicht genügend Studien, um die Vorteile von IF eindeutig zu belegen, es gibt jedoch einzelne, die dafür sprechen. Ich für meinen Teil habe mittlerweile festgestellt, dass es mir wesentlich besser geht. Mein Bluthochdruck hat sich in 3 Wochen schon um einiges verbessert, ich schlafe länger und werde nicht ständig wach in der Nacht. Ich trinke automatisch mehr stilles Wasser, wodurch sich mein Hautbild auch um einiges verbessert hat.

    In der App YAZIO https://www.yazio.com/de/gewichtskontrolle steht auch sehr viel Positives im Guide über das Intervallfasten. Und soweit ich weiß, arbeiten sie auch mit einer Ernährungswissenschaftlerin zusammen - also ist es hoffentlich nicht schlecht für meinen Körper

    Und meinst du, dass es weniger schädlich ist das Abendessen wegzulassen? @Diplosaurier

    Liebe Grüße!

    Daniela

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Kinderwägen?
    Von NichtDieMama im Forum Babys & Kleinkinder
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.12.2017, 11:19
  2. Erfahrungen mit Ferienlagern?
    Von heisemelinda im Forum Betreuung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.01.2017, 13:13
  3. Erfahrungen mit Pizzaöfen?
    Von mummi im Forum Essen & Trinken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2015, 16:32
  4. Erfahrungen
    Von Kathrin_91 im Forum Beauty, Mode & Lifestyle
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2015, 18:19
  5. Erfahrungen mit Femibion
    Von HelenaRe. im Forum Kinderwunsch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2013, 13:45

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •