Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Vorsorgeuntersuchungen - U1 - J2

  1. #1
    Redaktion DEF | Team
    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    8

    Vorsorgeuntersuchungen - U1 - J2

    Übersicht über die einzelnen Vorsorgeuntersuchungen für Babies, Kinder und Jugendliche
    (Quelle: www.kinderaerzte-im-netz.de)

    U1 - erste Vorsorge

    findet direkt nach der Entbindung im Kreissaal statt
    Begutachtung, ob das Kind die Geburt ohne Verletzungen überstanden hat
    Kontrolle des Gesundheitszustandes

    • Herz und Lunge werden abgehorcht


    • Haut wird auf Durchblutung untersucht
    • Muskelspannung und angeborene Reflexe werden überprüft


    Durchführung des APGAR-Tests

    • Beurteilung und Auswertung nach Punkten
    • pro Funktion werden 0-2 Punkte vergeben
      • 8-10 Punkte = Baby ist gesund
      • 5-7 Punkte = Gesundheitszustand ist beeinträchtigt
      • unter 5 Punkte = sofortige medizinische Maßnahme ist notwendig

    • Wiederholung des Tests nach 5 und 10 Minuten


    Entnahme von Nabelschnurblut und Überprüfung des Sauerstoffgehalts

    Absaugung des verschluckten Fruchtwassers

    Überprüfung, ob Nase und Speiseröhre frei durchgängig sind

    Das Baby erhält Vitamin-K-Tropfen, um eine Unterversorgung, die eine Blutgerinnungsstörung verursachen kann, auszugleichen.

    Das Baby wird gewogen sowie Körperlänge und Kopfumfang gemessen.

  2. #2
    Redaktion DEF | Team
    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    8

    AW: Vorsorgeuntersuchungen - U1 - J2

    U2 - zweite Vorsorge

    Neugeborenen-Basisuntersuchung
    wird zwischen dem 3. und 10. Lebenstag durchgeführt
    • spätestens bis zum 14. Lebenstag, sonst IGEL-Leistung


    körperliche Untersuchung
    • Überprüfung der Reflexe
    • Überprüfung der Augen (Linsentrübung)
    • Überprüfung des Nervensystems
    • erneute Gabe von Vitamin-K-Tropfen


    Blutabnahme
    • zwischen 36. und 72. Lebensstunde
    • aus der Handrückenvene oder Ferse
    • Untersuchung auf verschiedene Stoffwechselerkrankungen und Hormonstörungen
      • z.B. Schilddrüsenunterfunktion, Mukoviszidose

  3. #3
    Redaktion DEF | Team
    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    8

    AW: Vorsorgeuntersuchungen - U1 - J2

    U3 - dritte Vorsorge

    zwischen der 4. und 5. Lebenswoche
    • frühestens ab der 3. spätestens bis zur 8. sonst IGEL-Leistung


    Entwicklungskontrolle
    • Überprüfung der Körperfunktionen
    • Überprüfung des Hörvermögens
    • Überprüfung der Augen
    • Überprüfung der Reflexe


    Hüftscreening per Ultraschall
    • Untersuchung auf Entwicklungsstörungen oder Fehlbildungen


    Verhaltensabfrage
    • Trinkverhalten
    • Verdauung
    • Schlafverhalten

    Eltern sollten ihre Kinder deshalb genau beobachten und idealerweise Auffälligkeiten notieren

    Richtwerte
    • Gewichtszunahme in den ersten 2-3 Monaten ca. 150 Gramm / Woche
    • Tagestrinkmenge sollte bei ca. 15 des aktuellen Körpergewichts liegen


    Beratung durch den KiA zu folgenden Themen
    • plötzlicher Kindstod
    • Unfallverhütung
    • Kariesprophylaxe
    • Umgang mit Schreibabies

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •