Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    User | Stammtisch Avatar von Ruby
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    448

    Klassenweise Arztuntersuchung

    Mein Sohn bringt heute ein schreiben mit wo die gesamte Klasse zum Arzt gehen "muss". Seit wann gibt es diesen Blödsinn denn wieder? Und was passiert wenn ich diese Gemeinschaftsuntersuchung bei Wildfremden Ärzten nicht erlaube?

    Wenn eine Untersuchung nötig ist, dann möchte ich schon allein (bzw mit Mann und Kind) entscheiden wer ihn untersucht.

  2. #2
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.057

    AW: Klassenweise Arztuntersuchung

    Diese Reihenuntersuchungen kenne ich noch von meinen Kindern. Da waren sogar (in der Grundschule) mehrere Kinder halbnackt im Raum.
    Du musst doch sicher unterschreiben, damit dein Kind untersucht werden darf? So weit ich weiß, darf auch euer Kinderarzt diese Untersuchung machen. Er muss die Ergebnisse dann sicher beim Schularzt einreichen.

  3. #3
    User | Stammtisch Avatar von Ruby
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    448

    AW: Klassenweise Arztuntersuchung

    Schularzt ist es nicht sondern vom Gesundheitsamt die Untersuchung nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz (Pflichtuntersuchung im Alter von 15 bis 18) und da sehe ich eine Klassenweise Ganzkörperuntersuchung kritisch. Zum unterschreiben gab es nur einen Fragebogen mit Vorblatt (samt Termin und was mitzubringen ist).

  4. #4
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.057

    AW: Klassenweise Arztuntersuchung

    Wahrscheinlich waren das damals auch solche Untersuchungen vom Gesundheitsamt.

    Es würde mich sehr wundern, wenn da nicht eine Einwilligung nötig ist. Es darf doch nicht mal der Zahnarzt ohne Einwilligung gucken. Sogar eine Zecke darf keiner beim Kind entfernen.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •