Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    14.08.2017
    Alter
    29
    Beiträge
    3

    Schwangerschaftsinduzierte Hypertonie, wie geht ihr damit um?

    Hi
    Ich bin Franzi und bin in der 36 SSW. Ich habe heute von meinem FA gesagt bekommen ich habe Schwangerschaftsinduzierte Hypertonie, also viel zu hohen Blutdruck Er hat mich gleich in das nächste Krankenhaus geschickt, wo ich jetzt aufgenommen wurde und liege. Tabletten bekomme ich noch keine, die Ärzte möchten erst sehen ob der Bluthochdruck durch liegen und langes schonen zurückgeht. Ich bin hier wirklich in guten Händen und fühle mich auch gut aufgehoben, trotzdem würde es mich wirklich interessieren ob ihr auch Bluthochdruck in der SS bekommen habt und wie das bei euch gelaufen ist
    Bin auf eure Erfahrungen gespannt

  2. #2
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.215

    AW: Schwangerschaftsinduzierte Hypertonie, wie geht ihr damit um?

    Hallo , ich hatte immer zu niedrigen Blutdruck.

    Wenn du im Krankenhaus bist, hast du ja nun viel Zeit. Vielleicht möchtest du etwas mehr erzählen oder mitschreiben, dann wird es dir nicht so schnell langweilig
    Wie hast du denn hier her gefunden?

  3. #3
    DEF | Team Avatar von Bibi
    Registriert seit
    12.08.2012
    Ort
    OWL
    Alter
    43
    Beiträge
    1.372

    AW: Schwangerschaftsinduzierte Hypertonie, wie geht ihr damit um?

    Hallo Franzi

    Herzlich Willkommen und Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.

    Ich hatte vor der Schwangerschaft immer mit zu niedrigem Blutdruck zu kämpfen. Während der Schwangerschaft war er dann normal, was sich dann auch danach gottlob hielt.
    Kann Dir da also leider keine Erfahrungswerte geben, was das betrifft.
    Liebe Grüße aus OWL
    Bibi




    (Von mir als Admin verfasste Beiträge erscheinen in Kursiv-Schrift.)

  4. #4

    Registriert seit
    14.08.2017
    Alter
    29
    Beiträge
    3

    AW: Schwangerschaftsinduzierte Hypertonie, wie geht ihr damit um?

    Zitat Zitat von Franzisoonmom Beitrag anzeigen
    Hi
    Ich bin Franzi und bin in der 36 SSW. Ich habe heute von meinem FA gesagt bekommen ich habe Schwangerschaftsinduzierte Hypertonie, also viel zu hohen Blutdruck Er hat mich gleich in das nächste Krankenhaus geschickt, wo ich jetzt aufgenommen wurde und liege. Tabletten bekomme ich noch keine, die Ärzte möchten erst sehen ob der Bluthochdruck durch liegen und langes schonen zurückgeht. Ich bin hier wirklich in guten Händen und fühle mich auch gut aufgehoben, trotzdem würde es mich wirklich interessieren ob ihr auch Bluthochdruck in der SS bekommen habt und wie das bei euch gelaufen ist
    Bin auf eure Erfahrungen gespannt

    Ich bin laaaange gelegen und habe mich sehr geschont... Bin mittlerweile schon wieder zu Hause, wo ich auch hauptsächlich nur herum liege... An manchen Tagen fällt es mir schon sehr schwer und ich möchte einfach wieder irgendetwas machen... Der Blutdruck hat sich aber wieder gebessert und ist ein wenig gesunken. Allein deshalb habe ich die "weitere Motivation" auch noch den Rest durchzustehen und einfach mal faul zu sein :-D Solange es hilft und ich keine Medikamente nehmen muss, ist alles gut
    Geändert von Bibi (25.09.2017 um 17:58 Uhr)

  5. #5
    User | Standard Avatar von Rabe
    Registriert seit
    23.07.2015
    Ort
    Nest am Baum links, gegenüber der großen Eiche nahe des Waldrands am großen Fluss
    Beiträge
    136

    AW: Schwangerschaftsinduzierte Hypertonie, wie geht ihr damit um?

    interessant getrickst mit deinem Link franzisoonmom, den Werbelink in deinem Zitat hätte man fast nicht bemerkt und du hättest den Link schön gesetzt ... tja ... fast

  6. #6
    DEF | Team Avatar von Bibi
    Registriert seit
    12.08.2012
    Ort
    OWL
    Alter
    43
    Beiträge
    1.372

    AW: Schwangerschaftsinduzierte Hypertonie, wie geht ihr damit um?

    Danke für Deinen Hinweis, Rabe.
    Ist mir vorhin gar nicht aufgefallen, dass der Link vorher nicht schon drin stand.
    Liebe Grüße aus OWL
    Bibi




    (Von mir als Admin verfasste Beiträge erscheinen in Kursiv-Schrift.)

  7. #7
    User | Standard Avatar von Rabe
    Registriert seit
    23.07.2015
    Ort
    Nest am Baum links, gegenüber der großen Eiche nahe des Waldrands am großen Fluss
    Beiträge
    136

    AW: Schwangerschaftsinduzierte Hypertonie, wie geht ihr damit um?

    Der Rabe hat hald Adleraugen ...

Ähnliche Themen

  1. Roofing, wie gehe ich damit um?
    Von Andreas im Forum Teenies & Twens
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2017, 11:24
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 13:33

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •