Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: W-Lan im Urlaub ... oder brauchen Kinder im Urlaub Internet?

  1. #1
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.273

    W-Lan im Urlaub ... oder brauchen Kinder im Urlaub Internet?

    Wir waren (wieder) eine Woche in Lanzarote, diesmal in einem anderen Hotel, welches auf Grund der Nebensaison trotz 4 1/2 Sterne bezahlbar war.
    Durch Hotelbewertungen auf diversen Seiten wussten wir, dass das W-Lan nicht kostenlos ist, sondern jedes Gerät pro Woche 15€ kostet. Fast jeder regte sich darüber auf ... (okay, klar gehört kostenlos heute in der Regel zum Standart, aber das soll nicht das Thema sein) und bemängelte zusätzlich, wie schlecht der ,,Empfang" sei.
    Für meine Tochter, die fast mit ihrem Handy verwachsen ist, stand fest: Brauch ich im Urlaub nicht dringend, bezahl ich nicht!

    Nun frage ich mich: Warum bezahlen so viele dafür? Geht es wirklich nicht ohne? Wer beruflich ständig erreichbar sein muss, gut, verständlich!
    Aber wenn an der Rezeption eine Mutter 4x W-Lan ,,kauft" und das Kind, welches noch nicht mal über den Thresen schauen kann, daneben ruft: ,,Für die Tablets von mir und meiner Schwester!"

    Oder in einer Bewertung steht: Damit unsere Kinder Internet hatten mussten wir 60€ bezahlen ...

    Da frage ich mich ernsthaft: Muss das sein? Im Urlaub gibt es so viel zu sehen und zu erleben! Es war auch kein Wetter, bei dem man nur am Strand oder am Pool rumliegen konnte (und die gelangweilten Kinder beschäftigt werden müssten)

    In der Hotelanlage gab es einen Spielplatz und in nächster Nähe noch zwei weitere sehr große Spielplätze, auch einen Kinderclub gab es.

    Jedes Cafe, jede Bar ... bot ,,free W-lan" an! Um Oma ein süßes Katzenbild zu senden würde das durchaus reichen .

  2. #2
    DEF | Team Avatar von robinson
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    1.607

    AW: W-Lan im Urlaub ... oder brauchen Kinder im Urlaub Internet?

    Tja, ich als Internet Junkie sage mal, ja, in der heutigen Zeit gehört das dazu. Ganz klar sage ich aber auch, dass ich ein Hotel mit kostenpflichtigem W-LAN gar nicht nehmen würde. Aus Asien, aber auch Kreta sind wir freies Internet gewöhnt.
    Was machen wir mit Internet:
    Facebook, Bilder und Berichte über WhatsApp verschicken, Foren. Dann hab ich ne N-TV App um bei Nachrichten auf dem Laufenden zu sein.
    Kinder denke ich brauchen das hauptsächlich um in Kontakt mit den daheim gebliebenen Freunden zu sein, ebenfalls Facebook, keine Ahnung was es sonst noch gibt.
    Klar sollte man im Urlaub abschalten, für uns ist es aber reinste Unterhaltung und stört nicht im geringsten den Urlaub.

    Hätten wir noch Kinder in dem Alter in dem sie noch mitkommen würden müssten entweder ihr Taschengeld investieren oder verzichten. Aber wie gesagt, längeren Urlaub mach ich da nicht.
    Übrigens auf Kreuzfahrten kostet das mal schnell so 15$ pro Tag.
    Roland, ein Genießer!

    Thai-Food is like having a party in my mouth.
    Das Leben ist zu kurz um es sich auch noch selbst schwer zu machen.

  3. #3
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.273

    AW: W-Lan im Urlaub ... oder brauchen Kinder im Urlaub Internet?

    Dazu war das Internet sehr schlecht, das Bezahlen lohnte sich so kaum.
    Im vorigen Jahr waren wir in einem Hotel fast nebenan. Dort war das Internet frei, aber auch schlecht.
    Meine Tochter schrieb ganz einfach vorher, dass sie nicht erreichbar ist im Urlaub und gut war .

    Lustig fand ich, dass eine Mutter ständig mit ihrem Sohn schimpfe, er solle doch endlich das Handy weg legen ... ich glaube nicht, dass er selbst bezahlt hat. Hätte sie nicht gesponsert, wäre der Ärger nicht gewesen.

  4. #4
    DEF | Team Avatar von robinson
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    1.607

    AW: W-Lan im Urlaub ... oder brauchen Kinder im Urlaub Internet?

    er solle doch endlich das Handy weg legen
    Am besten selbst mit dem Smartphone in der Hand.
    So wie mir mein Vater früher mit der Kippe im Mund das Rauchen verbieten wollte.
    Roland, ein Genießer!

    Thai-Food is like having a party in my mouth.
    Das Leben ist zu kurz um es sich auch noch selbst schwer zu machen.

  5. #5
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.273

    AW: W-Lan im Urlaub ... oder brauchen Kinder im Urlaub Internet?

    Nein , die Mutter hatte keins, aber vielleicht war es ja ihres.

  6. #6
    HalliGalli

    AW: W-Lan im Urlaub ... oder brauchen Kinder im Urlaub Internet?

    Ich denke dass man dem Kind viele Freiheiten geben sollte, wenn natürlich auch nicht alle. Probleme ansprechen und drüber reden. Selbst wenn es um Drogen geht. Wenn er kifft, dann sollte man sich mal ein wenig darüber unterhalten, natürlich muss man auch selbst über das Thema gut informiert sein. Auch wenn ich etwas vom Thema abschweife, auch Internet gehört nunmal dazu. Vielleicht will sie/er ja im Urlaub auch mit Kumpels und Mädchen schreiben, spricht doch nichts gegen. Ich denke er wird es bereuen, wenn er das schöne Wetter und den Abstand zum normalen nicht genießt, obwohl er die Chance hatte ;-)

  7. #7

    Registriert seit
    01.04.2016
    Beiträge
    18

    AW: W-Lan im Urlaub ... oder brauchen Kinder im Urlaub Internet?

    Meine beiden sind noch nicht soweit, das sie an Handys denken. Ich wüsste aber auch nicht wie ich reagieren würde. Auf der einen Seite soll man Vorbild sein, auf der anderen will man online sein. Ich denke aber, das ich es im Urlaub beschränken würde, a la Internet und Telefon für eine Stunde nach dem Abendessen. Das wäre zwar auch für die Mama hart, aber gleiches Recht für alle. Und um Erreichbar zu sein hätten wir ja noch das Handy meines Mannes, den interessieren FB, WhatsApp und Co eh nicht

  8. #8
    User | Frischlinge
    Registriert seit
    27.12.2015
    Alter
    36
    Beiträge
    6

    AW: W-Lan im Urlaub ... oder brauchen Kinder im Urlaub Internet?

    Ich denke ab einem bestimmten Alter wird man es nicht mehr verhindern können. Die meisten sind per Internet vernetzt und immer online- Urlaub kann da schon ein Problem darstellen. Da glühen die Laptops und WERBUNG ENTFERNT . Besonders Abends.
    Geändert von Bibi (27.09.2017 um 13:35 Uhr)

  9. #9

    Registriert seit
    05.06.2015
    Ort
    Glenndorf
    Alter
    43
    Beiträge
    43

    AW: W-Lan im Urlaub ... oder brauchen Kinder im Urlaub Internet?

    Zitat Zitat von Julia45 Beitrag anzeigen
    Ich denke ab einem bestimmten Alter wird man es nicht mehr verhindern können. Die meisten sind per Internet vernetzt und immer online- Urlaub kann da schon ein Problem darstellen. Da glühen die Laptops und WERBUNG ENTFERNT . Besonders Abends.
    Wir nehmen grundsätzlich den Laptop nicht mit in den Urlaub. Handys OK, aber mehr braucht man einfach nicht. Wobei die Handys auch meist im Zimmer dann gelassen werden.

  10. #10
    DEF | Team Avatar von robinson
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    1.607

    AW: W-Lan im Urlaub ... oder brauchen Kinder im Urlaub Internet?

    Wie ich an anderer Stelle schon schrieb. Ohne W-LAN geht gar nicht. Und heutzutage eben auch nicht für Kinder. Mit dem Smartphone sind die Kittis aber nicht nur im Netz. Spiele, Musik, Urlaubsbilder zum Beispiel.
    Im EU Ausland braucht man übrigens auch kein W-LAN mehr. Endlich kann ich auch im Urlaub im Wald ins Netz.
    Roland, ein Genießer!

    Thai-Food is like having a party in my mouth.
    Das Leben ist zu kurz um es sich auch noch selbst schwer zu machen.

Ähnliche Themen

  1. Urlaub auf Bauernhof mit 2 Kinder
    Von vokianer im Forum Ausflüge & Reisen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2017, 20:03
  2. Kinder brauchen Bewegung
    Von Trimmy im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 01:21
  3. Urlaub
    Von Mama1999und2005 im Forum Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 11:41

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •