Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.257

    Schwangerenkleidung und Gewichtszunahme

    Meine Schwangerschaften sind ja nun schon eine Weile her ...
    Aber spannend ist diese Lebensphase trotzdem

    Habt ihr spezielle Schwangerenkleidung gekauft?
    Und - Wieviel habt ihr zugenommen?

    Schwangerenkleidung habe ich nie gekauft, ich glaube, damals gab es auch noch gar nicht so viel Auswahl. Ich hatte, so weit ich mich erinnere, dicke, größere Leggings und normale Oberteile.

    Zugenommen hatte ich jeweils 12-13kg.

  2. #2
    User | Stammtisch Avatar von aydo
    Registriert seit
    11.04.2014
    Beiträge
    819

    AW: Schwangerenkleidung und Gewichtszunahme

    Ich hatte keine Kleidung für Schwangere. Beim Sohnemann konnte man eh kaum einen Unterschied sehen,da hatte ich 5 Kilo in der gesammten Zeit zugenommen und bei Töchterchen hatte ich eh meist weit geschnittenes an (15 Kilo Zunahme), sodass es die ganze Zeit durch gepasst hatte.
    Liebe Grüsse Niki

  3. #3
    Stamm-User Avatar von tanilacht
    Registriert seit
    29.07.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    391

    AW: Schwangerenkleidung und Gewichtszunahme

    Ich musste bei beiden schon nach 8 Wochen entsprechend gekleidet rumlaufen oder watscheln. Alles schön vorne gehabt u 14-16 Kilo zugenommen jedesmal. Beim zweiten fragte die Hebamme glatt, ob ich mir 100% richer bin, das da nur einer ! drin ist. Lach.

    Hatte Hosen u schicke Oberteile von Hasi & Mausi oder C&A. Sind günstig u schick.

  4. #4
    User | Stammtisch Avatar von Ruby
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    457

    AW: Schwangerenkleidung und Gewichtszunahme

    Habe ab etwa 5 Monat nicht mehr in normale Sachen gepasst. Gekauft habe ich nur 2 Umstandskeider, im Garten bin ich (dank heißem Sommer) nur im Bikini rumgelaufen. Zugenommen habe ich insgesamt 28 Kg wovon direkt nach der Geburt 23 Kg weg waren.

  5. #5
    Stamm-User Avatar von tanilacht
    Registriert seit
    29.07.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    391

    AW: Schwangerenkleidung und Gewichtszunahme

    Oh wow, das ist echt viel. Wohl schon viel Wassereinlagerungen gehabt? Bei mir waren beim zweiten 10 Kilo weg nach dem Krankenhaus. Da er ein Winterkind ist, ging nur warme Kleidung leider. Die Jacke hatte gefühlte Zelt-Ausmaße 🙈🙈🙈

  6. #6

    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    54

    AW: Schwangerenkleidung und Gewichtszunahme

    Passe seit dem 3. Monat zwar noch in meine alten Hosen, bekomme sie aber nicht mehr zu. Also einige Hosen gekauft, auch Sportklamotten mußten sein (meine Lauftights gingen bis letzte Woche, ab da wurde es arg unbequem), sowie BHs (Die Brust ist ja regelrecht explodiert! Soviel hatte ich nicht mal, als ich mein Höchstgewicht hatte - das waren satte 15kg mehr als jetzt) und Oberteile. Die meisten Shirts passen zwar alle noch, ziehe sie auch weiterhin an - aber wer geht schon nicht gern shoppen.
    Bin jetzt 26. Woche und hab 7kg drauf; zu davon verteilen sich gefühlt ca 85% am Bauch....

  7. #7
    Stamm-User Avatar von tanilacht
    Registriert seit
    29.07.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    391

    AW: Schwangerenkleidung und Gewichtszunahme

    @ Osiris, falls du dich fürs Stillen entscheidest, warte mal auf den Milcheinschuss nach der Geburt.... Da war ich echt mehr als erstaunt was da passierte. Lach.
    Gibt so schöne Kleidung für schwangere, gerade für die warmen Monate. Frau will ja auch den Bauch zeigen u schön verpacken.

  8. #8
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.257

    AW: Schwangerenkleidung und Gewichtszunahme

    Wieviel ich sofort nach der Geburt abgenommen habe, weiß ich gar nicht. Interessante Frage.
    Wurdet ihr denn gewogen?

  9. #9
    Stamm-User Avatar von tanilacht
    Registriert seit
    29.07.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    391

    AW: Schwangerenkleidung und Gewichtszunahme

    Im Schwesterzimmer auf der Wöchnerinstation stand eine Waage, zwei mal als ich den Zwerg dorthin brachte oder abholte bin ich drauf gestiegen zum schauen.

  10. #10
    User | Stammtisch Avatar von tina2011
    Registriert seit
    15.08.2011
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    654

    AW: Schwangerenkleidung und Gewichtszunahme

    ich bin auch im Schwesternzimmer mal auf die Waage - rein interessehalber

  11. #11

    Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    95

    AW: Schwangerenkleidung und Gewichtszunahme

    Hallo
    Ja, ich hatte auch ungefähr 12 kg.
    Verstehe nicht, wie manche Frauen 30 kg zunehmen können.
    Mit freundlichen Grüßen
    Leonie

  12. #12
    User | Stammtisch Avatar von Ruby
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    457

    AW: Schwangerenkleidung und Gewichtszunahme

    Ich hatte vor der Schwangerschaft Untergewicht und keine Reserven, am Ende dann hatte ich gerade mal 8kg über Normalgewicht. Ich denke der Körper hat sich das geholt was er brauchte um die Schwangerschaft fortzuführen, gegessen habe ich nicht wirklich mehr, nur vieles durch Milchprodukte ersetzt (1,5er Milch, Magerquark)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •