Ergebnis 1 bis 25 von 25

Thema: Flugreisen

  1. #1
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.220

    Flugreisen

    Erlebt ihr auch so viel auf Flugreisen oder ziehen nur wir negative Erlebnisse an.

    Abgesehen von verlorenen Gepäck und einem Absturz haben wir so ziemlich alles erlebt.
    2x haben wir den Flug verpasst, da auf der Autobahn extremer Stau war (wir sind zeitig genug los), einmal davon war ca 200/300m vor uns ein tödlicher Unfall, nicht auszudenken, wenn wir ein paar Sekunden eher gewesen wären. Ein drittes Mal war der Flieger weg, weil es Probleme mit dem Mietwagen gab. Achja, bei einer Ankunft war der gebuchte Mietwagen nicht da.
    Eine Zwischenlandung wegen eines medizinischen Notfalls an Bord, Flugverspätungen, sowie kurz vor dem Start ein seltsamer Geruch und die Anweisung, ganz schnell das Flugzeug zu verlassen (2h später flogen wir mit dem gleichen Flugzeug) hatten wir auch.
    Auf unseren Tickets stand schon ein falscher Flugsteig und wir bekamen auch schon die Auskunft unser Flieger hätte 3h Verspätung (es war ein anderer, die Mitarbeiter -wir fragten mehrmals nach-hatte wohl was verwechselt), zum Glück merkten wir es rechtzeitig.
    Zweimal mussten wir für unser Gepäck nochmal bezahlen, was unserem Reisebüro bei der Buchung entgangen war. Turbulenzen hatten wir allerdings nur einmal. Mit den Hotels gab es nur 2x Probleme, jeweils war ein zu kleines Zimmer da, aber wurde zumindest einmal korrigiert. Das andere Mal gabs ein Klappbett dazu.
    Wie oft wir geflogen sind? 7x, wenn man Hin-und Rückflug zählt 14x + 4 Inlandflüge. In 23 Jahren.

  2. #2
    DEF | Team Avatar von robinson
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    1.592

    AW: Flugreisen

    Wir fliegen ja sehr viel. Bis jetzt hatten wir aber nie größere Probleme. (Außer im letzten Urlaub einmal Turbulenzen über die ich in meinem Reisbericht noch schreiben werde.)
    Kleinere Verspätungen manchmal. Hauptsächlich kommt man zum Beispiel nie pünktlich von Kreta runter. Sehe ich aber nicht als Problem. Gepäck war auch immer da wo wir es hin haben wollten. Übergepäck haben wir in der Regel über stark erhöhtes Handgepäck geregelt.
    Visa, Geldumtausch, Transfers. Ich glaube wir sind da schon geübt.
    Dieses Jahr geht's wieder nach Kreta und und einmal Langstrecke mit Zwischenstopp nach Thailand plus Inlandsflüge. Dürfte aber auch alles problemlos laufen.
    Roland, ein Genießer!

    Thai-Food is like having a party in my mouth.
    Das Leben ist zu kurz um es sich auch noch selbst schwer zu machen.

  3. #3
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.220

    AW: Flugreisen

    Wahrscheinlich haben wir all die Probleme . Übrigens war auch schon einen Tag vor unserer Ankunft ein Erdbeben an unseren Urlaubsort und ein zweites Mal haben wir ein ganz kleines live erlebt.
    Achja, eine Frau mit starker Flugangst, welche im Gang vor dem Flieger saß, hatten wir auch schon.

    Hat denn keiner sonst irgendetwas Ungewöhnliches beim Fliegen erlebt?

  4. #4
    User | Stammtisch Avatar von Ruby
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    457

    AW: Flugreisen

    Bin noch nie im Flugzeug geflogen, würde mich auch nie und nimmer in eines rein setzen.

  5. #5
    User | Stammtisch Avatar von Ruby
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    457

    AW: Flugreisen

    Ich habe extreme Höhenangst. Ich kann nichtmal auf einen Stuhl steigen ohne das mir schwindlig wird mit Schweißausbrüchen und Übelkeit.

  6. #6
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.220

    AW: Flugreisen

    Im Sommer fliegen wir wieder, mal schauen, ob diesmal alles klappt!

  7. #7
    DEF | Team Avatar von robinson
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    1.592

    AW: Flugreisen

    Wo gehts denn hin?
    Roland, ein Genießer!

    Thai-Food is like having a party in my mouth.
    Das Leben ist zu kurz um es sich auch noch selbst schwer zu machen.

  8. #8
    User | Stammtisch Avatar von tina2011
    Registriert seit
    15.08.2011
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    654

    AW: Flugreisen

    mein Mann ist beruflich öfter im Ausland und muss dann fliegen - der kriegt bei dem Wort Lufthansa schon Schaum vorm Mund ...grins....
    Zollbeamte werden auch nicht seine besten Freunde. Mein Mann ist ein großer kräftiger Bursche so im Türsteher-Look. Offensichtlich fällt er da in ein beliebtes "den checken wir mal"-Raster und wird jedesmal gefilzt. Natürlich finden die nix, aber ihn nervt das halt immer. Und er lässt sich auch nicht so gern von fremden Männern "befingern".....

  9. #9
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.220

    AW: Flugreisen

    Wir fliegen im Sommer für eine Woche nach Lanzarote.
    übrigens mit Air Berlin. Da gibts kein kostenloses Essen mehr.

    Mein Mann wird auch immer eingehend begutachtet und kontrolliert, obwohl er alles andere als eine Türsteherfigur hat . Dafür sieht sein Passbild sehr gefährlich aus.

  10. #10
    DEF | Team Avatar von robinson
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    1.592

    AW: Flugreisen

    Da gibts kein kostenloses Essen mehr.
    air Berlin kann im weltweiten Vergleich eh nicht mit halten. Wir mussten einmal mit denen nach Abu Dabi. Nie wieder.
    Roland, ein Genießer!

    Thai-Food is like having a party in my mouth.
    Das Leben ist zu kurz um es sich auch noch selbst schwer zu machen.

  11. #11
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.220

    AW: Flugreisen

    Na toll, mach mir nur Hoffnung! Was preiswertes in der Ferienzeit zu finden ist eh fast unmöglich.

  12. #12
    DEF | Team Avatar von robinson
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    1.592

    AW: Flugreisen

    Die haben einfach null service, unfreundliches Personal, keine Beinfreiheit. Bei Langstrecke einfach nicht vergleichbar mit anderen.
    Roland, ein Genießer!

    Thai-Food is like having a party in my mouth.
    Das Leben ist zu kurz um es sich auch noch selbst schwer zu machen.

  13. #13
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.220

    AW: Flugreisen

    Wie nett von dir mich so auf den Urlaub vorzubereiten .
    Vielleicht haben wir Glück. Meine Töchter sind vor zwei Jahren mit Ryanair geflogen und waren zufrieden. Viele sagen über diese Fluggesellschaft ja auch nichts Gutes.

  14. #14
    DEF | Team Avatar von robinson
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    1.592

    AW: Flugreisen

    Sorry, ich will dir deinen Flug nicht vermiesen. Ich rede auch nur von Langstrecke, dazu zählt Lanzarote noch nicht. Nach Kreta 3 Stunden hab ich auch nicht so hohe Ansprüche, das hält man schon aus. Bei sechs Stunden von Abu Dabi nach Berlin sieht das schon anders aus, vor allem wenn man schon ewig aus Thailand kommend unterwegs ist.

    Also wünsche ich dir auf jeden Fall einen guten Flug.
    Roland, ein Genießer!

    Thai-Food is like having a party in my mouth.
    Das Leben ist zu kurz um es sich auch noch selbst schwer zu machen.

  15. #15

    Registriert seit
    23.05.2015
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    43
    Beiträge
    17

    AW: Flugreisen

    Ich fliege immer wieder mal. Teilweise auch geschäftlich. Bisher hatte ich aber immer großes Glück und nie dergleichen Erfahrungen gemacht. Ich drücke die Daumen das es weiterhin so bleibt. Das ist für mich der absolute Horror.

  16. #16
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.220

    AW: Flugreisen

    Noch dauert es ein paar Wochen bis zum Urlaub. Bis dahin könnten noch die Piloten streiken ...

  17. #17
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.220

    AW: Flugreisen

    Wir sind wieder da und haben einiges erlebt!

    Diesmal haten wir keinen Shuttle, sondern wollten selbst zum Flughafen fahren. Ja, wir wollten, aber unser Auto wollte nicht! Zum Glück kam der ADAC superschnell, machte was an der Batterie und verabschiedete sich mit: Wenn sie unterwegs nicht das Auto ausschalten kommen sie bis zum Flughafen! 1,5h war ich voller Panik, fährt es? Kommt ein Stau? Und ja, er kam - der Stau, aber zum Glück ging es zügig weiter und wir kamen in Leipzig an. Kurzer Test, ob sich das Auto starten lässt, nein, es ging nicht. Also ab zum Flughafengebäude. Das dort der Fahrstuhl kaputt war und wir unsere Koffer zwei Etagen hochtragen mussten, versteht sich von selbst . Aber wir waren rechtzeitig, der Flug super und unsere Koffer kamen auch an.
    Und stellt euch vor, nach dem Heimflug entschloss sich unser Auto, doch nach Hause zu fahren, ohne Probleme! 0.15Uhr kamen wir an und einige Zeit später ein Schrei aus dem Kinderzimmer: Mein Portemonee ist weg! Verloren! Große Suchaktion, es war weg, mit allen Ausweisen! Kurz vor 1.00Uhr suchte ich am PC nach Telefonnummern vom Flughafen ... nach langer Zeit erreichten wir jemanden... und ja, es war dort, gefunden im Flugzeug. Am nächsten Tag solle meine Tochter nochmal anrufen. Doch da war es weg, verschwunden im Fundbüro. Noch ein Anruf am Abend, als die Nachtschicht da war, kurz und gut, da wichtige Dokumente enthalten waren, war es inzwischen bei der Bundespolizei. Nun sind Mein Mann und meine Tochter unterwegs zum Flughafen, um das gute Stück abzuholen, 90 min hin und 90 min zurück!
    Tja, wir erleben eben immer etwas!
    @Robinson Air Berlin ist gar nicht so schlecht, die Beinfreiheit reicht völlig (okay, ich bin auch unter 1,60 ), auf dem Hinflug gab es 3x Getränke, beim Rückflug nur 2x. Aber inzwischen sind wir so schlau und bestellen immer gleich zwei Getränke.
    Das Personal war auch ganz nett.
    Für den Hinflug hatten wir uns Essen bestellt -Omelett-lecker! Dazu hatten wir noch Brötchen und Bananen mitgenommen.

  18. #18
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.220

    AW: Flugreisen

    Und noch ein Reisebericht
    Im letzten Jahr verlief unsere Flugreise (wieder Lanzarote) ohne Probleme! Kein Stau, keine Verspätungen ... Auch das Hotel war super!

    Nun sind wir am Mittwoch von unseren diesjährigen Urlaub zurück und wieder lief einiges schief.
    Wir waren pünktlich am Flughafen, aber dort herrschte schon ein kleines Chaos. Da in Berlin gestreikt wurde, wurden hierher die Passagiere umgeleitet. Unser Flug war überbucht! Auch am Nachbarschalter gab es dieses Problem, aber dort wurde noch ein Flieger eingesetzt. Bei uns natürlich nicht! Wir hatten trotzdem noch ein wenig Glück, da von einigen Reisenden schon die Koffer eingecheckt hatten, aber für den ,,Mensch" kein Platz mehr frei war. Unsere Koffer durften bei uns bleiben. Da saßen wir nun gegen 8.00Uhr und warteten mit anderen Urlaubern. Später gab es für jeden 10€ Gutscheine, welche allerdings nur in einem Laden und im Restaurant funktionierten, da das System neu ist. Später erfuhren wir, dass es am späten Nachmittag nach Düsseldorf per Flieger geht und dann am nächsten Tag sehr früh nach Teneriffa. Übernachtung und Essen kostenlos im Flughafenhotel in Düsseldorf. Nicht alle Koffer landeten in Düsseldorf, aber immerhin unsere.
    Inzwischen waren wir nur noch 9 gestrandete Reisende. Der Flug nach Düsseldorf hatte natürlich eine Stunde Verspätung! Ich freute mich auf das Abendessen im Luxushotel. Doch der Kellner empfing uns mit: ,,Wir haben ein Tellergericht und ein kleines Getränk für den Gutschein für Sie!" Tellergericht? Der Gutschein hätte einen Wert von 20€ und dafür gäbe es nicht mehr! Immerhin durften wir aus drei Gerichten wählen, mehr Getränke gab es nicht. Mein Essen (Nudeln) kostete laut Speisekarte 10€ , da hätte ich eigentlich noch 10€ übrig, trotzdem gab es nur ein kleines Wasser dazu! Aber nach dem anstrengenden Tag hatte ich keinen Elan mehr zum meckern! Immerhin war das Zimmer und das Frühstück sehr gut!
    Der Flug nach Teneriffa hatte -klar- auch Verspätung und da der Pilot noch auf einen Anschlußpassagier wartete (was echt nett ist), verpasste er die Startzeit und wir standen eine knappe Stunde auf der Startbahn.
    Nun, wir kamen an und bekamen ein Appartement an der Hauptstrasse! Es war so laut, ungelogen, als ob das Bett direkt auf der Autobahn stehen würde. Da wir bei Buchung uns immer eine ruhiges Zimmer wünschen, fragte ich an der Rezeption nach der Möglichkeit in ein anderes Zimmer zu ziehen (Es war das allererste Mal, dass ich mich in einem Hotel beschwert habe). Kurz und knapp, erst hieß es nein, nach zwei Tagen ja und dann doch nein. So war die Nachtruhe spätestens 6.00 Uhr vorbei, inklusiv mehrmaligen Aufwachen in der Nacht!
    Bevor es zum Frühstück ging mussten intensiv die Augenringe überschminkt werden.
    Ameisen, defektes Wlan und defektes Möbel störten da kaum noch. Das Hotel hat übrigens sehr gute Bewertungen, nur wir wohl wieder Pech!
    Am Rückreisetag gab es noch eine kleine Katastrophe. Der Busfahrer vom kostenlosen Shuttle lief an uns vorbei, lies sich von der Rezeption bestätigen, dass drei Personen fehlen und fuhr ohne uns! Mit dem Taxi gings dann zum Flughafen, dort verlief alles gut!

    Also, wer demnächst fliegen möchte, keine Sorge, die Komplikationen sind schon von uns erledigt .

    Übrigens- bei Überbuchung gibts für jeden 400 € Entschädigung!

  19. #19
    DEF | Team Avatar von Bibi
    Registriert seit
    12.08.2012
    Ort
    OWL
    Alter
    43
    Beiträge
    1.376

    AW: Flugreisen

    Oh Mann, da habt Ihr ja alles mitgenommen, was es zu kriegen gab.
    Gilt das mit der Entschädigung eigentlich auch bei (extremer) Verspätung?

    Ich bin bisher erst einmal geflogen und das reicht mir für dieses Leben. 2013, auf dem Rückflug von Malle, gab's bei uns auch Schwierigkeiten. Unser Flieger hätte eigentlich um 19 Uhr gehen sollen; um kurz nach 23 Uhr sind wir dann endlich mal los. Also gut 4 Stunden Aufenthalt im Flughafen - mit 3 mittlerweile übermüdeten und deshalb extrem zickigen Kleinkindern im Gepäck. Immerhin hatten wir aber weder beim Hinflug noch während des Urlaubs nicht derartige Extreme wie Ihr.

    Wenn Ihr aber nahezu jedesmal solche Probleme habt ... Reist Ihr denn trotzdem weiterhin mit dem Flieger?
    Liebe Grüße aus OWL
    Bibi




    (Von mir als Admin verfasste Beiträge erscheinen in Kursiv-Schrift.)

  20. #20
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.220

    AW: Flugreisen

    Bei Verspätungen gibt es auch Entschädigungen, allerdings abhängig wie viele Stunden und auch von der Flugstrecke (km).

    Ich finde fliegen toll, der Start, der Ausblick ... Aber schon seltsam, warum wir solche Pannen anziehen. Liegt wohl an mir, denn wenn meine Töchter allein fliegen, klappt alles.
    Vor kurzen bin ich mit meiner großen Tochter auf die Idee gekommen im nächsten Jahr , zu meinem Geburtstag, in die Mongolei zu fliegen. Die Mongolei hat mich schon immer fasziniert. Die Preise sind dort sehr günstig. Nur die Airlines und das Essen schreckt uns noch ein wenig ab.

  21. #21
    User | Frischlinge
    Registriert seit
    26.03.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    20

    AW: Flugreisen

    Ich bin seit ich 15 war schon etliche Male geflogen. Einmal saß ich in Wien fest weil mein Flieger nicht Starten durfte weil am Zielflughafen starker Nebel herrschte (Tirana). Da musste ich auf Kosten der Airline eine Nacht im Flughafenhotel verbringen. Eine Kleinigkeit zu essen gabs dazu. Und bei einem Flug kam das Gepäck ein paar Tage nach mir zuhause an. Ansonsten war nichts besonderes. Ach ja mal kam es vor dass wir nicht zu zweit nebeneinander sitzen konnten. Aber nach Platztausch wenigstens voreinander. Und bei Überbuchten Flügen wird hier und da mal eine extra Übernachtung auf deren Kosten angeboten. Sonst kann ich mich nicht beklagen.

  22. #22
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.220

    AW: Flugreisen

    So, mal wieder Flugberichte. Im März waren wir (Billigfluglinie sun express) in der Türkei und alles lief super.
    Nur der Rückflug verspätete sich etwas, weil viele Rentner an Bord waren, die vor dem Start sehr langsam ihr Handgepäck unterbrachten.
    Gerade sind wir aus Ulan Bator zurück (Mongolische Airline MIAT) und auch hier lief alles glatt. Mal abgesehen davon, dass mir auf dem Rückflug beim Servieren das Wasser über den Schoss gekippt wurde und weder eine Entschuldigung, noch einer Serviette folgte. Der ganz junge Flugbegleiter war extrem übereifrig. Unser Handgepäck (normale Handtaschen) haben wir immer unter dem Vordersitz und er verlange von allen in seiner Reihe, dass es bei Start und Landung nach oben soll. Alle haben sich gewundert und bei seiner Kollegin auf der anderen Seite stand alles ganz normal unten.

  23. #23
    DEF | Team Avatar von robinson
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    58
    Beiträge
    1.592

    AW: Flugreisen

    Gerade sind wir aus Ulan Bator zurück
    Das interessiert mich brennend. Wie seid ihr auf diesen Ort in der Mongolei gekommen? Wie lange ward ihr und was habt ihr dort gemacht?
    Roland, ein Genießer!

    Thai-Food is like having a party in my mouth.
    Das Leben ist zu kurz um es sich auch noch selbst schwer zu machen.

  24. #24
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.220

    AW: Flugreisen

    Einen ausführlichen Bericht gibt es später im anderen Thread. Aber bevor du platzt
    Ich habe als Kind sehr viele Bücher über Dschingis Khan gelesen und wollte als Kind gern die Mongolei sehen.
    Voriges Jahr hat meine Tochter eher nebenbei gefragt, in welches Land ich gern mal möchte. Tja, kurze Zeit später hat sie sich informiert (ihr wisst ja, sie arbeitet im Reisebüro) und gesagt: ;,Ja, das machen wir ... zu deinem Geburtstag!". Wir waren nur eine Woche und ausschließlich in der Hauptstadt, Museen, Menschen angucken und unglaublich preiswert (vegan) essen.

  25. #25
    User | Frischlinge
    Registriert seit
    19.06.2018
    Beiträge
    12

    AW: Flugreisen

    Wir fliegen auch sehr oft und haben noch nichts schlimmes gehabt. Bis auf Turbulenzen und verspätete Flüge war alles. LG

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •