Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.215

    Männer und Schwangerschaft

    Oft heißt es ja, Männer bzw die werdenen Väter verändern sich auch während der Schwangerschaft.
    Habt ihr das erlebt? Oder haben sich eure Männer überhaupt verändert?
    Waren sie fürsorglicher? Haben sie sich für die Ultraschallfotos interessiert? Waren sie aufgeregt, als der Termin näherkam oder sogar vorbei war? Haben sie Vorbereitungen getroffen? Also z.B. abends kein Bier mehr getrunken, damit er euch sicher ins Krankenaus bringen konnte? Gibt es Väter, welche Material über Schwangerschaft, Geburt usw lesen? Haben sie mit dem Ungeborenen gesprochen, die Hand ,,aufgelegt"?

    Besonders interessant ist sicherlich der Unterschied zwischen ,,älteren" Vätern, also von nicht mehr kleinen Kindern (davon gibts ja hier auch einige) und den ,,neuen" Vätern.

  2. #2
    DEF | Team Avatar von robinson
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    Berlin
    Alter
    57
    Beiträge
    1.592

    AW: Männer und Schwangerschaft

    Haben sie mit dem Ungeborenen gesprochen, die Hand ,,aufgelegt"?
    Ich hab mit meiner Natascha immer gespielt. Mit dem Finger gegen die Füße gedrückt, sie hat immer zurück getreten. Das haben wir über recht lange Phasen so gespielt. Als wenn sie kitzlig war, hat immer heftiger zu getreten, so dass es Mama schon weh getan hat.
    Ihre Spieluhr hab ich ihr auch immer schon vorgespielt.
    Roland, ein Genießer!

    Thai-Food is like having a party in my mouth.
    Das Leben ist zu kurz um es sich auch noch selbst schwer zu machen.

  3. #3
    TET
    TET ist offline

    Registriert seit
    07.12.2011
    Alter
    48
    Beiträge
    203

    AW: Männer und Schwangerschaft

    Also das verändert jeden. Man kann ja auch gar nicht mehr das selbe Leben führen wie zuvor.

  4. #4
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.215

    AW: Männer und Schwangerschaft

    Mit verändern meinte ich eher so kleine Sachen, wie schwere Taschen/Einkäufe tragen.

  5. #5
    TET
    TET ist offline

    Registriert seit
    07.12.2011
    Alter
    48
    Beiträge
    203

    AW: Männer und Schwangerschaft

    ähm das macht man doch auch so?

  6. #6
    User | Stammtisch Avatar von Ruby
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    457

    AW: Männer und Schwangerschaft

    Mein Mann hat mich auf Händen getragen, hat viele Aufgaben übernommen und war einfach für mich da.

  7. #7

    Registriert seit
    26.01.2015
    Alter
    37
    Beiträge
    4

    AW: Männer und Schwangerschaft

    Mein Mann wurde auch sehr fürsorglich..fast schon zu fürsorglich, ich musste ihn manchmal bremsen, da ich ja auch einiges noch alleine bewältigen wollte

  8. #8
    Gesperrt Gesperrt
    Registriert seit
    13.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    39

    AW: Männer und Schwangerschaft

    Zitat Zitat von Ruby Beitrag anzeigen
    Mein Mann hat mich auf Händen getragen, hat viele Aufgaben übernommen und war einfach für mich da.
    So sollte es doch auch sein

  9. #9
    User | Stammtisch Avatar von Kotori2011
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.215

    AW: Männer und Schwangerschaft

    Haben euch die werdenden Väter ins Krankenhaus gefahren? Waren sie so nervös, wie man es oft in Filmen sieht?
    Oder gibt es Männer, die zugenommen haben? (Soll es ja auch geben)

    Wenn ich überlege, dann ist mir bei meinen Mann keinerlei Veränderung aufgefallen.

  10. #10
    User | Stammtisch Avatar von Ruby
    Registriert seit
    27.12.2014
    Beiträge
    457

    AW: Männer und Schwangerschaft

    Uns hat SchwieMu gebracht in Etappen. Das KH hat mich ab 15 Uhr des Vortags da behalten, weil ich zu der Zeit schon 24 Stunden nichts getrunken und gegessen habe und das bei ca. 30Grad im Schatten. Kurz vor Mitternacht hat sie dann meinen Mann gebracht, da war er aber erst ganz knapp vor der Geburt, nervös war er mächtig und nachdem Rene da war kullerten ihm die Tränen. Ich glaube während der Schwangerschaft hat er so ca. 5kg zugenommen. Er hat auch vieles probiert worauf ich Heißhunger hatte. Meist war es Schokolade und nach 2 Stückchen wäre dann doch wieder vorbei und er musste den Rest aufnaschen.

  11. #11

    Registriert seit
    01.09.2015
    Ort
    Filz
    Alter
    29
    Beiträge
    45

    AW: Männer und Schwangerschaft

    meiner war sehr fürsorglich, hat den "Aufziehbär" immer auf meinen Bauch gelegt. :-) und wenn Baby dann gestrampelt hat, freute er sich wie´n Schneekönig. Hat alles über schwangerschaft gelesen! ich nicht. Wehenschreiber war dann bei der Geburt sein Ding. und ehrlich, auf das, was der Arzt gesagt hat, habe ich überhaupt nicht reagiert. aber wenn Männe gesagt hat, Schatz, jetzt kommt wieder eine Wehe, ging das...

  12. #12

    Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    95

    AW: Männer und Schwangerschaft

    Hallo
    Mein Mann war sehr aufgeregt und wollte zu jeder Untersuchung mit.
    Schon etwas übertrieben.
    Mit freundlichen Grüßen
    Leonie

Ähnliche Themen

  1. Echte Männer
    Von triene im Forum Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 21:27

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •