Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ausbildung zur Masseurin

  1. #1
    Gesperrt Gesperrt
    Registriert seit
    04.02.2013
    Ort
    Ulm
    Alter
    35
    Beiträge
    38

    Ausbildung zur Masseurin

    Hi,

    habe vor 2 Monaten meine kleine Tochter bekommen und bin am überlegen ob ich mich nicht beruflich weiterbilden sollte, da ich alleine bin muss ja irgendwie Geld reinkommen...!
    Ich dachte da an eine Ausbildung zur Masseurin, da ich mich ja selbstständig machen kann und auch von zuhause arbeiten könnte...! Ich bin da auf die Dirnbergermühle gestoßen, die bieten das in Seminaren an. Allerdings kann ich ja von zuhause schlecht weg... sollte also Online möglich sein...! Für die Praxis würde ich 1-2 Wochen in kauf nehmen irgendwo hinzufahren um das zu lernen!

    Für eure Hilfe wäre ich dankbar!!

    Grüße

  2. #2

    Registriert seit
    01.09.2013
    Ort
    Hilchenbach
    Alter
    33
    Beiträge
    27
    Also ich habe sehr sehr viele Masseure in den letzten 2 Jahren erlebt, da ich auf vielen Seminaren war, wo Massagen dazu gehören.
    Ich habe mich da auch viel drüber informiert, da ich den menschlichen Körper sehr gut kenne und studiert habe (privat).

    Die besten Masseure, die ich erlebt habe, waren allerdings die, die mit Liebe massiert haben und ein Blinder
    Naja egal, jedenfalls habe ich auch mal diese gefragt, worauf es ankommt und es wird immer wieder auf die Praxis verwiesen.

    Was da an sich ganz gut sein soll ist ein Fernkurs von der SGD. Fachpraktiker für Massage oder so heißt das.
    Das ist wohl nicht schlecht, um Grundkenntnisse zu entwickeln, aber das Massieren selbst, erlernst du am besten in der Praxis.

    Kann dir einen sehr guten Masseur empfehlen, wenn du magst. Der sitzt auch irgendwo im Süden, der macht seine Ausbildung in 4 Wochenendseminaren glaub ich und kostet um die 1.000,- €
    Das ganze nennt sich dann Bioenergetische Massage.
    Ansonsten hilft nur googlen.

    Wie kommst du denn auf Massage, wenn ich fragen darf?
    Was macht dir denn Spaß und was sind deine Hobbys? Massierst du so gerne (Partner oder andere?)
    Ich werde es vermutlich auch irgendwann noch machen, einfach nur, um einen noch besseren Bezug zum menschlichen Körper zu bekommen

  3. #3

    Registriert seit
    25.12.2012
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    13
    Online-Ausbildung für Masseur wird schwierig werden

    Es gibt aber eine Firma, die ist vielleicht interessant für Dich. Die machen auch Weiterbildung in Wochenendkursen (da wirst Du allerdings natürlich nicht diplomierter Massuer): http://www.experto.de/b2b/existenzgr...r-masseur.html
    Mobile Massagen - könnte als Nebenjob für Dich passen.

    LG

Ähnliche Themen

  1. Schwanger und ohne Ausbildung / Job
    Von Keraste im Forum Schwangerschaft & Geburt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 11:26

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •