Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    PapaSchlumpf

    Brandwunde Oberarm

    Hallo,

    leider hat sich gestern unsere kleine gestern im vorbeirennen am Grill verbrannt =/...

    Gott sei Dank ist das nicht so schlimm wie es aussieht (die Kleine hat nicht 1min geweint)

    Wir haben sofort diese mit kaltem Wasser abgespült und ca. 30min gekühlt...

    Es sind keine Blasen entstanden und wir auf dem Bild zusehen ist nur die obere Hautschicht weg..

    Kann man totzdem mit einem Kind ins schwimmbad bei diesem Wetter 37°C?


    Werde vorsichtsalber morgen aufjedenfall zum Kinderarzt fahren...

    CSC_0002.jpg

  2. #2

    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    NRW
    Alter
    42
    Beiträge
    43
    Hallo,

    was sagt der Kinderarzt?

    Ich wäre bei einer solchen Verletzung allerdings auch sofort zum Arzt gefahren und hätte darüber schauen lassen!

  3. #3

    Registriert seit
    13.08.2012
    Beiträge
    36
    Das hätte man vielleicht echt schon mal versorgen müssen bzw. zum Arzt gehen sollen. Brandverletzungen sind nicht ohne!

  4. #4

    Registriert seit
    31.03.2011
    Alter
    35
    Beiträge
    111
    also natürlich hat er keine brandblase denn die haut von der ist ja schon weg im schwimmbad sind zuviele keime und reizendes chlor im wasser wäre das mein ind würde ich zu erstversorgung ins krankenhaus fahren die haut ist dass weg die ganze stelle ist eine offene tür für bakterien und nicht zu vergessen was eine gescheite versorgung an narben verkleinern / verhindern kann

  5. #5
    Momolein
    Ich mische mich heir mal ein: wie gehts denn deiner Kleinen heute? Wart ihr beim Arzt?
    Ich hoffe ihr seid nicht ins Schwimmbad gegangen, das ist eine offene (und für Keime SEHR anfällige) Wunde! Es sieht nciht so schlimm aus, aber trotzdem ist sie ganz schön groß!
    Ins Krankenhaus bracuht ihr nicht, aber es wäre besser wenn ein Artz zumindest festsetellt, dass die Wunde sauber ist und sich keine Keime darin festsetzen können. Gute Besserung!

  6. #6

    Registriert seit
    13.08.2012
    Beiträge
    36
    Erst 1 Beitrag hat die Person, ich glaub da kommt nix mehr!

  7. #7

    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    NRW
    Alter
    42
    Beiträge
    43
    Einwenig Zeit sollte man ihm schon geben, hat ja nicht jeder Zeit und Lust regelmäßig hier herein zuschauen.
    Vermutlich wird er vielleicht nur eine schnelle Hilfe gesucht haben :confused:

  8. #8

    Registriert seit
    13.08.2012
    Beiträge
    36
    Stimmt ist möglich, aber ist schon komisch . Man kann hier ja sonst mal kurz informieren, dass man beim Arzt war. Hoffe ich doch, dass die Person dort war!
    Ähm, das Bild ist einfach aus dem Netz!? http://up.picr.de/11547876bf.jpg

  9. #9

    Registriert seit
    13.08.2012
    Beiträge
    36
    Achso, ok. Darauf hatte ich nicht geachtet, ob er in mehreren Foren war. Mein Fehler!

  10. #10

    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    NRW
    Alter
    42
    Beiträge
    43
    Dass er sich auf dieser Plattform nie wieder zu Wort gemeldet hat, lässt schließlich auch tief blicken ...
    Das sehe ich anders, er hat Hilfe gesucht und bekam "erst" 9 Stunden später eine. Wenn jemand schnelle Hilfe sucht, dann fliegt er durch diverse Foren und meistens gibt es da auch kein Feedback mehr von der jeweiligen Person. Solche User gibt es in vielen anderen Foren und hier gibt es ja auch einige davon Und wenn ich solche Antworten bekommen würde wie zb. das mit dem Jugendamt, würde ich mich auch nicht mehr blicken lassen, denn ich suche um Hilfe und nicht um Vorwürfe. Die wird er sich sicher machen auch wenn das hier nicht soooo raus kam.
    Vielleicht war auch eine Forentroll unterwegs, wer weiß das schon?

    Ich frage mich ernsthaft, warum das Jugendamt nicht bei solchen Vätern wie PapaSchlumpf vorbeischaut.
    Hmm finde ich übertrieben, wir sind alle nicht perfekt und haben sicher schon die ein oder anderen Fehler gemacht und meiner Meinung nach sollten wir erst vor unserer Tür kehren bevor wir solche Aussagen hegen. Denn niemand ist perfekt und solche Sachen passieren leider.
    PapaSchlumpf wusste es in der Situation nicht anders, natürlich wäre für uns der erste Weg das KH oder der Kinderarzt gewesen aber es gibt eben Menschen die es anders sehen. Und die sollte man mit vernünftigen Aussagen überzeugen. Der Kinderarzt wurde aufgesucht, meiner Meinung nach zu spät aber es gibt eben so Menschen. Ich tue das hier nicht als Kleinigkeit ab aber das Jugenamt da einzuschalten ect.? Das wäre ja das gleiche wenn ein Kleinkind viel Karies hat und die Eltern nie zum Zahnarzt gehen. Ich weiß ist weit hergeholt aber Schmerzen hat auch hier das Kind und Unverantwortlich ist es von den Eltern auch. Doch auch da hilft nur Aufklären.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

brandwunde

Brandwunden

brandwunde bei kindern
Verbrennung oberarm
brandwunde obere hautschicht
brandwunden ins schwimmbad
verbrennungen kind oberarm
bilder brandwunde
brandwunde selber basteln
mit verbrennung ins schwimmbad
brandverletzung kind freibad
brand wunden
kleine brandblase
brandwunden kinder
verbrennung 1. grades

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •