Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Mh Mh Mh

  1. #1
    Blume_123

    Unglücklich Mh Mh Mh

    Hallo ihr lieben,
    also ich hab mich jetzt mal hier angemeldet weil ich über tante google keine hilfreichen antworten finde, hoffe ihr könnt mir helfen.

    Also ich habe am 30Januar die letzte Pille genommen. Hab dann am 1. Februar meine Mens. bekommen und dann nach den 7 tagen Pause auch keine mehr genommen da ich die Pille absetzten wollte.
    Am 21. Zyklustag haben ich und mein Freund GV gehabt. Haben ein Kondom benutzt das ist weg gerutscht haben das aber erst gaaanz kurz vor dem Samenerguss gemerkt und vor schreck hat er ihn dann noch vor dem erguss rausgezogen.Ich weiß das rauszeiehn keine verhütungsmethode ist und würde das auch nicht als verhütungsmethode benutzen, also es wahr ein unfall. Meine erste frage: in der Schule haben wir immer gesagt bekommen mann kann auch von Lusttropfen schwanger werden, aber das Internet hat mich verunsichert manche sagen ja manche sagen vielleicht andere sagen es ist komplett ausgeschlossen. Weiß da vll jemand bescheid?

    So zu meiner zweiten Frage: Als ich die Pille nahm hatte ich einen Zyklus von 28 Tagen. Aber da hat man ja dann eh keinen Eisprung. Laut Eisprungkalender hätte mein ES am 15. sein sollen. Ist mein Zyklus immer noch so wie mit Pille? Wenn ja, kann ich auch am 21. Zyklustag schwanger werden?
    Bestimmt denken einige "oh gott sowas muss man doch wissen" aber nein so genau hab ich mich damit auch noch nie auseinander gesetzt *schäm*

    Hoffe ich bekomme ein paar hilfreiche antworten
    LG

  2. #2
    Unregistriert

    schwangerschaft etc...

    Hallo,

    im ersten Monat nach Absetzen der Pille kann ein Eisprung stattfinden, muss aber nicht. Normalerweise pendelt sich das alles zwischen dem ersten und sechsten Monat nach dem Absetzen wieder ein. Normalerweise dauert der Zyklus 28 Tage (als erster Zyklustag zählt der Tag, an dem die letzte Menstruation begonnen hat) und
    Der Eisprung findet normalerweise um den 13./14. Zyklustag statt. Sperma kann im Körper der Frau einige Zeit "überleben" und die Eizelle befruchten. Deshalb beginnt der Zeitraum der höchsten Fruchtbarkeit beginnt etwa 72 Stunden vor dem Eisprung und endet etwa zwölf Stunden danach.
    Aber nach dem Absetzen der Pille muss der Zyklus eben auch nicht unbedingt sofort regelmäßig sein - Heißt: Falls Du einen Eisprung hattest, muss er nicht unbedingt am 13./14. Tag stattgefunden haben.
    Und zur Frage mit dem Kondom: Sobald ein Kondom verrutscht etc. ist es möglich, dass Sperma eindringt. Das kannst Du auch hier nachlesen: http://gesundheit.kioskea.net/faq/44...hwanger-werden Auf der Seite findest Du auch Infos über das Absetzen der Pille, über Deinen Zyklus, die fruchtbaren Tage und den Eisprung, einfach mal durchblättern...
    Also: theoretisch ist es möglich, dass Du schwanger geworden bist, aber ich würde erst mal abwarten, denn viele Frauen werden nicht sofort nach dem Absetzen der Pille schwanger und ihr hattet ja auch über das Kondom einen gewissen Schutz. Übrigens: Nach dem Absetzen der Pille muss auch die Periode nicht immer sofort ganz pünktlich kommen... Wenn Du etwa 10 Tage überfällig bist, würde ich selbst einen Schwangerschaftstest machen oder zum Arzt gehen...
    Hoffe, Dir weitergeholfen zu haben...
    Mach Dich nicht verrückt und alles Gute!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

13. zyklustag kondom weggerutscht

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •