Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Mit 16 nach Kroatien fahren?

  1. #1

    Registriert seit
    02.12.2010
    Beiträge
    4

    Mit 16 nach Kroatien fahren?

    Meine Tochter wird im Frühjahr 16 Jahre alt. Sie möchte im nächsten Sommer mit Freunden das erste Mal allein in den Urlaub fahren. Sie haben vor, eine schöne Busreise nach Kroatien zu machen. Sollen wir als Eltern den Wunsch unserer Tochter erfüllen? Ist sie mit 16 nicht noch zu jung für eine Reise nach Kroatien? Bitte schreibt mi eure Tipps und Ratschläge.

    Gruß Eva
    Geändert von MartinJ (14.11.2016 um 17:12 Uhr)

  2. #2

    Registriert seit
    07.11.2009
    Beiträge
    41
    Ich kann deine Bedenken voll und ganz verstehen, ich weiß nicht ob ich es könnte sie gehen zu lassen.
    Man hört einfach zu viel schlechtes was passiert.
    Andererseits muss ich sagen dass ich selbst mit 16 nach Spanien gefahen bin, mit einer Freundin.
    Es war alles in Ordnung. Vielleicht sollte man einfach gut aufklären und vertrauen haben.
    Bin aber unsicher in der Entscheidung. Sorry, keine gute Hilfe.

  3. #3

    Registriert seit
    01.12.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    18
    Ich kann deine Bedenken sehr gut nachvollziehen und ganz ehrlich?
    Ich glaube nicht, dass ich meiner Tochter das erlauben würde.
    Nicht weil ich ihr nicht vertraue (ganz im Gegenteil, sie hat mein vollstes Vertrauen), sondern weil ich einfach zu viel Angst hätte das ihr etwas passiert.

    Vielleicht alternativ anbieten eine Reise erstmal hier in Deutschland zu machen?
    Da hätte man zumindest im Notfall schneller die Möglichkeit sie abzuholen.

    Aber es ist natürlich schwer einen effektiven Rat zu geben.

  4. #4

    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Freiburg
    Alter
    37
    Beiträge
    1.407
    Hmmm...das ist echt ne schwere Frage.

    Meine große ist erst 11, aber im Moent kann ich mir nicht vorstellen, dass ich sie mit 16 nach Kroatien fahren lassen würde. Zumindest nicht wenn es der erste Urlaub ohne Familie ist. Zu den Bedenken was passieren könnte, hätte ich auch bedenken zwecks heimweh. Wenn sie da sooo weit weg ist kann man nicht helfen.

    Bei ner Strecke von 200 oder 300 kilometer kann man sie ja dann notfalls abholen. Wär mir glaub ich lieber für den ersten Urlaub alleine.

  5. #5

    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Köln
    Alter
    39
    Beiträge
    4.956
    Also ich denke ich würde meine nicht fahren lassen.
    Mit einer Gruppe evtl. aber nicht alleine mit Freunden.

  6. #6

    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.857
    Ich würde es ihr erlauben!
    Andauernd wird davon geredet wie gefährlich doch alles ist... Angst da, Angst hier..
    meint ihr eure Kinder sind hier so viel Beschützter? NEIN!
    Klar, ist sie weit weg von euch.. aber ich denke mit 16 hat man soviel Grips um wirkliche Gefahren einzuschätzen und sich zu wehren.. alles was darüber hinausgeht könntet auch ihr hier nicht vermeiden. Hört sich vllt hart an, aber so ist es doch.
    Klärt sie über alles auf was sie dort wissen sollte, erkundigt euch selbst nochmal ausführlich und dann.. warum nicht? Sie ist ja schließlich nicht ganz allein!

  7. #7

    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    16

    AW: Mit 16 nach Kroatien fahren?

    Ist es denn eine organisierte Busreise oder sind die "Kids" alleine unterwegs? Und ist es eine gemischte Gruppe oder sind es nur Mädels? Ich denke, dass kommt ganz auf deine Tochter an, also wie selbstständig sie so ist und so weiter. Ich selbst war bereits mit 13 Jahren mit einer Freundin in einer Sprachschule in England und dort hatten wir auch relativ viele Freiheiten und es hat alles super geklappt (wir waren allerdings in einer Gastfamilie). Die Eltern meines Partners haben seine jüngere Schwester mit 16 Jahren noch nicht mal oder wenn nur sehr ungern tagsüber alleine gelassen (können wir bis heute nicht nachvollziehen), da ist also jeder total unterschiedlich. Aber ich glaube mir wäre auch ein wenig wohler bei einer organisierten Reise, bei der man einen Ansprechpartner hat. Bei uns im Ort werden einmal im Jahr Jugendreisen von der evangelischen Kirche organisiert, die sehr gut ankommen. Es sind meistens Busreisen nach Italien oder Spanien (dieses Jahr z.B. mit diesem Anbieter: http://www.agtbusvermietung.de/de/bremen ). Das geht soweit ich weiß ab 12 Jahren los, aber da ist dann auch immer jemand dabei. Zeltlager sogar schon ab 8. Liebe Grüße!

  8. #8

    Registriert seit
    30.08.2016
    Ort
    Berlin
    Alter
    29
    Beiträge
    3

    AW: Mit 16 nach Kroatien fahren?

    Zitat Zitat von Eva72 Beitrag anzeigen
    Meine Tochter wird im Frühjahr 16 Jahre alt. Sie möchte im nächsten Sommer mit Freunden das erste Mal allein in den Urlaub fahren. Sie haben vor, eine schöne Busreise nach Kroatien zu machen. Sollen wir als Eltern den Wunsch unserer Tochter erfüllen? Ist sie mit 16 nicht noch zu jung für eine Reise nach Kroatien? Bitte schreibt mi eure Tipps und Ratschläge.

    Gruß Eva
    Meiner Meinung nach ist das ganz normaler Wunsch und Sie müsssen Ihrer Tochter vertrauen

  9. #9

    Registriert seit
    31.08.2016
    Ort
    NRW
    Alter
    45
    Beiträge
    2

    AW: Mit 16 nach Kroatien fahren?

    Ich bin damals schon mit 13 ohne meine Eltern in den Urlaub gefahren nach Italien, allerdings in einer betreuten Jugendreise des Landessportbundes. Das habe ich dann auch jedes Jahr gemacht bis ich dann mit 18 selber Betreuerin beim LSB wurde.

    Als betreute Reise sehe ich da kein Problem, alleine mit Freunden hätte ich meine Tochter damals auch nicht fahren lassen.

  10. #10

    Registriert seit
    10.11.2016
    Alter
    30
    Beiträge
    10

    AW: Mit 16 nach Kroatien fahren?

    Das ist natürlich ein kritisches Alter mit 16, aber es kommt natürlich auf die Person darauf an. Manche sind reifer als andere.

    Mich würde interessieren, ob sie tatsächlich nach Kroatien gefahren ist oder nicht, da der Post ja schon um einiges Älter ist.

    Ich würde meiner Tochter diesen Wunsch erfüllen, aber schon darauf achten, dass Sie sich auf die Reise gut vorbereitet und an alles denkt.

    Eine gute Vorbereitung ist meiner Meinung nach wirklich das A und O.

    Dazu gehören zB Sonnencreme oder auch die entsprechenden Versicherungen abschließen, aber vor allem auch die passenden Medikamente (da haben wir mit geloprosed sehr gute Erfahrungen gemacht, da es nicht mal Wasser braucht zum Einnehmen – einfach das Pulver im Mund auflösen und schlucken ) und Pflaster. Ansonsten würde ich auch schauen MIT WEM sie denn da fahren will. Aber grundlegendes Vertrauen ist halt sehr wichtig.
    Geändert von Bibi (15.11.2016 um 18:36 Uhr)

  11. #11

    Registriert seit
    10.11.2016
    Alter
    30
    Beiträge
    10

    AW: Mit 16 nach Kroatien fahren?

    Achja und Mittelchen gegen Bauchschmerzen, sollten natürlich auch vorhanden sein.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

mit16 nach kroatien mit andere familie

darf man mit 16 alleine nach kroatien

kann ich meine Tochter 16 alleine nach Kroatien in den Urlaub

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •