Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Harnröhrenklappen

  1. #1
    snowi

    Harnröhrenklappen

    Guten Morgen allerseits, bin ganz neu hier und habe , nach meinem gestrigen Arztbesuch mit meinem Jüngsten (5), mal ein Frage. Hat irgendjemand, der zufällig auch eien Jungen hat, Probleme mit der Sauberkeitserziehung?
    Seit zwei Jahren versuche ich vergeblich meinen kleinen trocken zu bekommen. Nichts funktioniert... mittlerweile habe ich, was das Trocken werden anbelangt, JEDES Klischee bedient, in den Arm nehmen und trösten, ignorieren, versprechungen, erpressungen, fernsehverbot, dem schnippel die schuld für das Einnässen geben, einfach alles!!! Gestern war ich mit ihm beim Urologen, der festgestellt hat das er eine Harnröhrenverengung hat und die Blase nicht mit den Harnröhrenklappen im Einklang ist. Stellt euch das so vor: Der Kleine flitzt zum Klo, macht pipi und die ollen Klappen sagen mittendrin STOP und er kann nicht weiter die Blase entleeren.
    Letztendlich hat er immer Resturin in der Blase, was natürlich immer mehr wird und im schlimmsten Fall zu Nierenversagen führen kann.
    Jetzt soll das in der Klinik behoben werden...
    Da das allerdings der zweite Arztbesuch ist, bin ich total verunsichert.. der erste sagte nämlich das alles in Ordnung sei!!!

    Jetzt zu meiner Frage: Hat jemand davon schon mal was gehört oder sogar selbst mit seinem Sprößling erlebt???

    liebe Grüße

    snowi

  2. #2
    juvenila

    Harnröhrenklappenkind

    Hallo Snowi!
    Hast du sonst schon eine Antwort auf deine Frage bekommen? Bin seit grad eben dabei, hab mich angemeldet, nachdem ich deinen Beitrag gelesen habe.
    Mein jetzt zweijähriger Sohnn ist mit diesen verdammten Harnröhrenklappen auf die Welt gekommen. Deshalb werde ich dir wahrscheinlich nicht wirklich helfen können, da es bei deinem Süßen anscheinend noch nicht ganz fest zu stehen scheint, ob es welche sind oder nicht.
    Das was du beschreibst, mit der Pipimachaktion deines Sohnes riecht aber enorm nach Klappen. Uns wurde damals erklärt, dass es verschiedene "Härtegrade" gibt. So welche wie Jona, meinem Sohn, bei dem die Klappen sich überhaupt nicht zurückgebildet haben und ihm das ganze Blasen-Nierensystem versaut haben, und Jungs, bei denen noch Reste der Klappen stehengeblieben sind. Diese machen sich erst dann bemerkbar, wenn es um das Trockenwerden geht. Und da du mir ganz vernünftig erscheinst und schon mehrere Sachen in Angriff genommen hast, denke ich, dass es nicht unbedingt am Willen deines Kindes, sondern eher an einer Störung des Harnapparates liegt.
    Warst du dchon mit deinem Kleinen beim Kinderurologen?
    Wurden die Nieren schon mal per Ultraschall untersucht?
    Wenn du dir nicht sicher bist, frage dich doch, welchem Arzt du mehr vertraust, oder hole dir sonst noch eine dritte Meinung ein. Es geht um ein Problem, dass ja bald gelöst werden sollte. Sonst wird er vielleicht gehänselt - Kinder sind ja manchmal schlimme Biester!
    Eine Schädigung der Nieren kommt eigentlich nur dann vor, wenn derUrin sich bis hoch in die Nieren staut und der Druck in der Blase irre hoch ist, bevor er Wasser lassen kann.
    Bei Jona ist dies leider schon in der Schwangerschaft der Fall gewesen und er musste schon zweimal operiert werden. Leider ist seine linke Niere gerade dabei, abzuschmieren, nachdem sich alles erst so toll entwickelt hat.
    Ich suche auch dringend Eltern, die in dieser Situation sind oder waren, damit ich mal jemanden zum Quatschen darüber habe, bzw. vielleicht noch ein paar Tipps bekomme.
    Wäre schön wieder was von dir zu hören und evtl, wies gelaufen ist und wofür du dich entschieden hast.
    Vielleicht konnte ich dir ja weiterhelfen.
    Wenn du mehr Hintergrundinformationen brauchst, melde dich gerne. Ich arbeite in einem medizinischen Beruf und mir ist das ganze also nicht soooo fremd...

    Juvenila

  3. #3
    sr.Daniela

    AW: Harnröhrenklappen

    Hallo
    Dein Beitrag ist schon eben her. Mich würde interessieren wie es mit deinem Sohn weiter gegangen ist?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

sauber werden nach harnklappen
blasenklappen

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •