Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Pille....Unverträglichkeit?

  1. #1

    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Herten Disteln
    Alter
    38
    Beiträge
    216

    Pille....Unverträglichkeit?

    Hallo!

    Ich nheme seit Februar ne neue Pille,weil ich Porbleme mit meiner Periode hatte....

    Die Pille heisst Minisiston.Der erste Monat war OK,mit der neuen Pille.Aber dann bekam ich plötzlich immer um 16-17h Übelkeit.Erst wusste ich nicht so recht,woran es liegen könnte,und so vergingen die Monate.Seit drei Monaten beobachte ich dieses genau,weil meine Übelkeit imnmer schlimmer wird,sogar so schlimm,das ich gestern kurz vorm Erbrechen war,hab aber dann ein Mittel gegen Übelkeit genommen.Zudem bekomm ich immer öfter und stärker Kopfschmerzen und ich hab Akne davon bekommen.Immer wenn ich sieben Tage Pillenpause habe,ist mir nicht schlecht,hab ich keine Kopfschmerzen und meine Haut regenberiert sich so gerade,aber dann sind die sieben Tage ja wieder um und alles fängt wieder von vorn an.Und Monat für Monat schlimmer.Ich bin mir sicher,das es an der Pille liegt.

    Ist das möglich?

    Anfang Oktober mache ich mir auch nen FA Termin,um dieses abzuklären.Wüsste aber schon im Vorraus gerne,ob ich mich wieder auf nen Pillenwechsel einlassen soll.

  2. #2

    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.857
    Ich denk es könnte gut sein das du diese Pille nicht verträgst...
    das hatte ich auch mal... jetzt nehm ich eine etwas schwächere Pille, die ist neu und heißt Yasminelle und bin total zufrieden.

  3. #3

    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Herten Disteln
    Alter
    38
    Beiträge
    216
    Aber ich meine diese Pille,die du nimmst,schon mal gehört zu haben vor ein paar Jahren...hmmmm

    Ich hatte ja vorher auch ne schwächere,aber da sich meine Periode so blöd verhalten hatte...(hhihihihi),und ich Anzeichen von Wechseljahren hatte,was aber ja nicht sein kann,weil ich bin ja erst 26,hatte ich dann die bekommen.Ich bin voll unzufrieden!

    Aber wie ist das,ich hab jetzt schon Angst vor heute abend,das mir wieder übel wird,und das wird mir definitiv.Ich hab so eine Angst vor Erbrechen,das kann sich keiner vorstellen.Kann ich Pille einfach so absetzen?Mittendrin?
    Und wie siehts dann mit der Verhütung aus,ichz hatte Geschlechtsverkehr....kann dann was passieren?

  4. #4

    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.857
    hmm also so einfach abbrechen würd ich sie nicht, das wäre mir zu riskant.
    Aber so genau weiß ich nicht ob du sie einfach abbrechen kannst. :confused:
    Meine Pille ist ganz neu (hat der Doc gesagt) verwechselst es bestimmt mit Yasmin oder so.
    Warum hast du denn erst Anfang Okt. einen Termin?
    Wenn es so schlimm ist würd ich darauf bestehen früher einen termin zu kriegen! Oder geh zu nem anderen Arzt.
    Ist ja ätzend wenn du dich so mies fühlst!

  5. #5

    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Herten Disteln
    Alter
    38
    Beiträge
    216
    Das ist mein Krebsvorsorgetermin,und den wollte ich dann auch nutzen für diese Sache.Aber seit gestern ist es ja voll schlimm mit der Übelkeit.Sonst konnt ichs aushlaten,aber jetzt muss ich ja ein medikamnet gegen Übelkeit nehmen,und gegen Kopfschmerzen,und ich bin eine Person,die nicht gerne Medikamente schluckt.Jeder hat ja so seine Macken,lach...

  6. #6

    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.857
    Ja das kenn ich, schluck auch ungern irgendwelches Zeugs! :örks: *g*
    Na dann würd ich schnell nen Termin machen Süße, damit du dich nicht noch länger rumquälen musst. Oder vllt kann unsere Britta dir da mehr helfen! :o

  7. #7
    inaktive Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2006
    Alter
    35
    Beiträge
    52
    ich hatte das auch....
    habe einfach die pille abgesetzt und habe dann eine neue bekommen.....
    beim GV musste halt mit kondoom verhüten....

    aber wenn dir so schlecht von der pille ist dann laß sie besser weg....
    und auch die kopfschmerzen sind nur wenn du die pille nimmst und wenn du pillenpause hast sind die auch weg????

  8. #8

    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Nordhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    425
    Ich geh auch mal davon aus, das das von der Pille kommt. Die Probleme hab ich auch zur Zeit (die Übelkeit). Ich hoffe, das ich in ein paar Tagen, wenn ich mit meiner durch bin, keinen weiteren Zyklus machen muß, denn wir wollen ja ein zweites Kind (muß die Pille allerdings wegen einer Zyste nehmen). Die Übelkeit fängt immer so 2 Stunden nach der Einnahme an und dauert fast 12 Stunden an (deshalb hab ich die Einnahme aud den Abend gelegt).
    Du wirst wohl wieder die Pille wechseln müssen. Diese kannst Du dann absetzen, wenn der letzte GV mindestens 8 Tage her ist, und du bis zur nächsten (neuen) Pille entweder keinen mehr haben wirst, oder dann mit Kondom verhütest. Eine Eizelle braucht mindestens 5 Tage zur Entwicklung (nach absetzen der Pille) und Spermien sind in der Gebärmutter maximal 11 Tage überlebensfähig. Also kannst sofort aufhören, wenn der letzte GV 8 Tage her ist.
    Wenn nicht, nimm sie noch so lange bis die 8 Tage um sind (du darfst dann allerdings keinen GV mehr haben, oder mußt bereits mit Kondom verhüten).

    Ich hoffen, ich konnte dir ein wenig helfen.

  9. #9

    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Herten Disteln
    Alter
    38
    Beiträge
    216
    Ja,ich hab die Kopfschmerzen und die Übelkeit immer nur die 21 tage lang,wie ich die Pille nehme.Während meiner Periode gehts mir dann dementsprechend gut,obwohl es sonst andersherum war....

    Naja,ich nehme jetzt die Pille dann diese 8 Tage weiter,das ist mir einfach sicherer,und nächste Woche geh ich dann eh zum FA.

    Und an das Kondom denke ich auch,wenns soweit kommen sollte....hihihihi

    Vielen Dank,ihr habt mir wirklich voll geholfen.

  10. #10
    inaktive Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2006
    Alter
    35
    Beiträge
    52
    ann denke ich mal das es wirklich viel besser ist deinen FA da zu sagen udn das du wechseln magst....ich meine wenn man übelkeit hat kann das nit auch ein anzeichen dafür sein das man die pille nicht verträgt?!....

  11. #11

    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Herten Disteln
    Alter
    38
    Beiträge
    216
    So,ich hab meinen Termin vorverlegt,ich war nämlich gestern beim FA.

    Normale Krebsfrüherkennung wurd gemacht,und ich hab das mit der Pille angesprochen.Er riet mir,die Pille aber jetzt noch zu Ende zu nehmen,und ich sagte,das ich jeden Morgen schon Angst hab,sie zu nehmen,und das es mittlerweile von Tag zu Tag schlimmer wird.Ich musste drei Tage hintereinander was gegen Übelkeit nehmen,weil ich sonst erbrochen hätte,und ich hab doch auch noch so Angst davor....

    Naja,er sagte mir,einen Tag dann noch,wegen dem Geschlechtsverkehr,damit mir auch nix "passiert",und dann die eine Blutung abwarten,die ja dann kommt,und dann aber noch den nächsten Zyklus abwarten und mit dem dann die andere Pille anfangen.

    Nuvaring hatte ich ja schon,und den hab ich auch net vertragen.Spirale hab ich leider kein Geld für....also bin ich jetzt wieder auf meine erste Pille umgestiegen,die LEIOS,die hab ich jahrelang genommen und keine Beschwerden gehabt.Ich hoffe,es geht gut!

  12. #12
    inaktive Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2006
    Alter
    35
    Beiträge
    52
    hey das ja super....
    dann hoffe ich das du die letzte zeit noch über stehst......
    und dann wieder ohne angst und übelkeit die pille weiter nehmen kannst....

  13. #13
    Flacky07
    die Minisiston hatte ich auch mal eine zeitlang hatte aber keine Probleme. Jetzt hab ich seit Jahren schon die Cerazette und bin super zufrieden.
    Drück die Daumen das du eine Pille bekommst mit der es dir wieder besser geht!

  14. #14

    Registriert seit
    25.10.2006
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Alter
    40
    Beiträge
    662
    Kann mich LeLa nur anschließen...die Cilest habe ich aber auch suuuper vertragen...

  15. #15

    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Herten Disteln
    Alter
    38
    Beiträge
    216
    Ich hab ja wieder die Pille bekommen,mit der ich mal angefangen hatte...LEIOS....mit der hatte ich keine Probleme,nur ich muss ja jetzt meinen eigenen Zyklus erst mal abwarten und so lange gibts Kondome oder keinen Sex....lach....neeee,dann lieber Kondome.....schmunzel

Ähnliche Themen

  1. Verfluche meine Pille
    Von Nicky im Forum Gesundheit & Wellness
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 10:53
  2. Pille und ihre Nebenwirkungen...
    Von mamifor3 im Forum Gesundheit & Wellness
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 00:34

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

pille nicht vertragen symptome
pille nicht vertragen anzeichen
symptome pille nicht vertragen
minisiston pillenpause
pillenu
minisiston wann periode
pille nicht vertragen

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •