Ergebnis 1 bis 23 von 23

Thema: insektenstiche

  1. #1

    Registriert seit
    19.09.2006
    Alter
    41
    Beiträge
    1.121

    insektenstiche

    tja nun wird es nicht mehr lange dauern und die insekten werden wieder ärger machen...

    deshalb liebe britta, hätte ich gern gewusst, was du z.b. bei mücken- und bienen/wespenstichen empfehlen würdest..

    zudem habe ich mal gelesen, dass es irgend ein mittelchen gibt, mit welchem die kinder eingeschmiert werden und dann machen die mücken einen großen bogen ums kind

  2. #2

    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Nordhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    425
    Also, bei Mücke-, Biene- und Wespenstichen nehme ich gerne das Brand- und Wundgel von Medice. Hört sich zwar doof an, weil es eigentlich für kleinere Verbrennungen gedacht ist, aber es hilft kolossal. Es nimmt den Schmerz und den Juckreiz, ganz im Gegensatz zu z.B. Soventol oder Fenistil Gel.
    Außerdem enthält es kein Cortison, das halte ich bei unseren Kleine für nicht sinnvoll (zumindest nicht bei Stichen, bei anderen Hauterkrankungen schon eher).
    Wenn du nix daheim hast, hilft oft auch erst mal schnell ein nasser kalter Waschlappen und eine halbierte Zwiebel um den ersten Schmerz zu lindern.

    Das Mittel zur Mückenabwehr heißt Autan. Damit werden die freiliegenden Hautsetellen eingerieben (gibt es als Stift (gut fürs Gesicht), als Lotion und als Pumpspray (sinnvoll für Arme und Beine)). Da gibt es zwei Sorten von, eines in einer gelb-roten Vepackung und eines in einer weiß-roten, das ist gut für Kinder geeignet.

  3. #3

    Registriert seit
    19.09.2006
    Alter
    41
    Beiträge
    1.121
    supi ich danke dir!

  4. #4

    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    im Wald :-)
    Alter
    41
    Beiträge
    1.088
    ... britta, gut zu wissen... genau dieses wund und brandgel hab ich letztes jahr immer bei stichen benützt (nachdem wir mal kein fenistil hatten. da dachte ich hauptsache kühlendes gel. und es hat wirklich BESSER geholfen als fenistil und co...

    ... was mich noch interessiert... was hälst du von dem autan zeckenschutz?
    ich hab mir das jetzt in der apo geholt da unsere kinder wegen der epi nicht geiimpft werden sollen.

    hilft das wirklich oder gibts da noch besseres zeug? es stinkt ja noch nicht mal :P ... ich dachte immer so zeug müsste stinken... ?!

  5. #5

    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Nordhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    425
    Autan ist echt klasse. Bin schon seit Jahren begeistert davon. Wir haben nämlich einen Gartenteich und zu bestimmten Zeiten gehts nicht ohne Autan. Wenn ichs mal vergesse, bin ich später total zerstochen. Bei Spaziergängen im Wald nehme ich den Zeckenschutz, seitdem hatte ich nicht eine Zecke mehr an mir.
    Ne, das riecht nicht, hilft aber gut.
    Wichtig ist, zur Zeckenabwehr, das Autan alle 4 Stunden neu aufzutragen. Denn der Zeckenabwehrstoff dadrin verdunstet von der Haut innerhalb von 4 Stunden.

  6. #6

    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    im Wald :-)
    Alter
    41
    Beiträge
    1.088
    Ok, danke :-)
    hatte etwas gezweifelt da es eben nicht stank ... !

  7. #7
    Flacky07
    L reagiert auch sehr empfindlich auf Mückenstiche, nur crem ich ihn ja nicht jede Nacht dagegen ein, es passiert nur hin und wieder das mal eine Mücke im Zimmer ist und morgens hat er dann riesen Pusteln knallrot, juckt aber nicht. U/nd die Dinger bleiben dann fast immer bis zu 2! Wochen lang zu sehen
    kann man vielleicht nachträglich irgendwas drauf tun das es nicht so lang bleibt?
    Geändert von Flacky07 (17.10.2008 um 21:02 Uhr)

  8. #8

    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Nordhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    425
    Da mach ich mich mal auf die Suche. Bis morgen find ich bestimmt was.

  9. #9
    Flacky07
    Irgendwer hatte mal den Tip gegeben etwas Lavendelöl am Bett zu verteilen damit die Mücken gar nicht erst kommen.
    Ich habs probiert, leider klappts nicht, hab gestern noch mal frisch was drauf gemacht und trotzdem hat mich heut nacht sone doofe Mücke genervt...

  10. #10

    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Nähe BS
    Alter
    50
    Beiträge
    159
    Robert hatte eine Mücke gestochen - schon vor ein paar Wochen - er hatte darauf
    total reagiert. Ist heute noch eine dunkle Stelle.

  11. #11

    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.857
    Oh man... Luca war heute morgen total zerstochen an den armen als er aufwachte hab heute direkt mal dieses Brand- und Wundgel von Medice geholt.
    Und es scheint wirklich gegen das jucken zu helfen... es kühlt sehr schön!

  12. #12

    Registriert seit
    19.09.2006
    Alter
    41
    Beiträge
    1.121
    hab das gel auch da und bin sehr zufrieden

  13. #13
    Sam
    Sam ist offline
    inaktive Benutzer
    Registriert seit
    26.10.2006
    Alter
    35
    Beiträge
    189
    War heute mit Dustin und dem Hund bisschen draußen toben und hab dann gemerkt dass sie mich diesmal erwischt haben. War dann in der Apotheke weil ich gegen Insektenstiche nichts zuhause hatte (hat uns bis jetzt auch noch nie so betroffen). Ich hab dort dann Soventol bekommen (Wirkstoff: Hydrocortison). Kenn ich allerdings nicht, aber sie meinte dass das gut hilft.

    Heute Abend beim umziehen hab ich gemerkt, dass Dustin auch total verstochen ist, allerdings bin ich mir bei ihm nicht sicher ob das Mückenstiche oder von Grasmilben kommt. Meine Schwägerin hatte vor einigen Wochen auch solche Probleme bei den Jungs, sie meinte aber das es von Grasmilben kam. Hab davon vorher noch nie gehört. Jedenfalls sieht es bei Dustin auch so aus wie bei den Jungs vor einigen Wochen.

    In der Packungsbeilage steht allerdings dass es bei Kindern unter 6 Jahren nicht angewendet werden darf. Was könnt ich für Dustin nehmen, weil es bei ihm doch ziemlich viele sind?

    Und was hat es eigentlich mit diesen Grasmilben auf sich? Hat da jemand Erfahrung?

  14. #14

    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Nordhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    425
    Für Dustin kannst du das Brand und Wundgel sehr gut nehmen, welches ich in meinem ersten Beitrag empfohlen hab.

  15. #15
    Sam
    Sam ist offline
    inaktive Benutzer
    Registriert seit
    26.10.2006
    Alter
    35
    Beiträge
    189
    Danke!

    Ich finde dieses Jahr ist es allgemein mit Insektenstichen schlimmer als sonst oder? Also zumindest hab ich das auch von einigen Eltern vom Kiga und von der Schule so mitbekommen.

  16. #16
    Flacky07
    L sieht auch wieder schlimm aus, im Gesicht so als hätt er Windpocken oder sowas 8o und am einen Ohr ist ganz dick und rot... schön ist das nicht mehr!!!
    Geändert von Flacky07 (17.10.2008 um 20:44 Uhr)

  17. #17
    Sam
    Sam ist offline
    inaktive Benutzer
    Registriert seit
    26.10.2006
    Alter
    35
    Beiträge
    189
    So ist es ja mit Dustin, sieht auch wie Windpocken, aber er hatte die ja schon.

    Deshalb gehe ich schon davon aus, dass es vom toben im Gras kommt, nur wie gesagt weiß ich nicht ob es Mückenstiche oder von Grasmilben kommt.

  18. #18

    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    NRW
    Alter
    54
    Beiträge
    1.244
    Wir haben Nico jetzt ein Mückennetz Baldachin übers Bettchen gehängt. Wir haben bei uns in den Schlafräumen Mückenschutzgitter in den Fenster, aber bei Nico ist ein Dachfenster. Das geht zwar auch irgendwie, aber so wie jetzt geht es ja auch. Am ersten Tag fand er das gar nicht so toll und hat anfangs geschrien. Jetzt hat er sich aber dran gewöhnt.

  19. #19

    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Saarland
    Alter
    39
    Beiträge
    25

    Vielleicht ein kleiner Tipp für die nächsten Mückenperiode!!!

    Huhu!
    Also zum Thema Mückenstich kann ich auch ein Liedchen singen. Ich habe für mich in 2006 das Wundermittel gefunden. Und zwar hatte meine Maus da diesen ersten Ausbruch von Herpes im Mund. Kein Arzt, keine Apothekerin, kein Heilpraktiker ja irgendwie konnte mir keiner helfen bzw. der Kleinen. Die Kleine war knapp 1 Jahr. Ich hab mich hilfesuchend an einen Chat gewandt damals. Paar Tage später kam eine Email von einer etwas älteren Frau und ich war erst nicht begeistert. Lief aber los, weil Jacky fieberte über 3 Wochen lang und nicht zu knapp, sie hatte ausblutende Aphten im Mund und richtig dunkeltotes Zahnfleisch und sie hatte Schmerzen, konnte kaum essen. Es musste einfach was passieren. Trinken nahm sie dankend an. Obwohl jeden Tag Zäpfchen und/oder Saft verabreicht wurden (mehrmals), hatte sie immer über 39C° . Nunja der Tipp der Frau war aus ANNO Dazumal aber er hat geholfen und ist auch ein bei uns bis heute gut wirkendes Mittel gegen:

    * die Bläschen wenn der Herpes mal wieder kommt
    * einen wunden Popo
    * kleine Schürfwunden
    * Mückenstiche

    DAS WUNDERMITTEL heisst: ROSENHONIG

    Entweder man setzt selber an oder man kann Ihn für etwa 12.-€ (200ml) in der Apotheke bestellen. Unser Apotheker im Ort konnte ihn nicht besorgen. Eine Apotheke in Saarbrücken hat ihn mir besorgt.

    Also bei Jacqueline hilft's.
    Die Mückenstiche sind nach dem Eintupfen mit Rosenhonig ziemlich schnell weg. Bei Jacky in der Regel so nach 1-3 Tagen. Man sieht dann garnichts mehr. Und der Juckreiz ist gleich weg. Nach einer Selbstbehandlung nach einem Bienenstich glaub ich erst recht dran.

    Hoffe es ist ein Tipp.

    LG JackyR :confused:

  20. #20

    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Saarland
    Alter
    39
    Beiträge
    25

    Und noch einer....

    Huhu ich nochmal!

    Ein Tipp das die Mücken vielleicht einen Bogen um's Kinderzimmer machen ist einer der bei uns dieses Jahr auch im Elternschlafzimmer Platz gefunden hat. Und zwar:

    * halbe Zitronen
    * getrocknete Nelken (Gewürznelken)
    * Unterteller

    Zitronen halbieren. In die Schnittflächen steckt man dann quasi wie an eine Pinnwand die Nelken ein. Schön großzügig. Dann nimmt man einen Unterteller legt die mit Nelken gespickten Zitronenhälften darauf und stellt sie an die Fensterbänke. Also ich hab pro Fenster eine Zitrone aufgeschnitten. Und das Ergebnis bei uns ist deutlich zu erkennen. Haben deutlich weniger Mückenangriffe zu verbuchen hier.

    Wenn die Zitronen dann langsam ausdörren macht man sie in die Mülltonne und macht es wieder neu. Also im Durchschnitt bleiben sie bis zu einer Woche gut.

    Einfach mal versuchen.

    LG JackyR

  21. #21
    Flacky07
    Sabrina kannst du die beiden Tips auch gleich noch mal ins Hausmittelchenforum einstellen/rüberkopieren? Findest du auch hier als Unterforum bei Britta.

  22. #22
    Molly1976
    Das mit den Zitronen und den Nelken kannte ich auch schon - aber der Rosenhonig war mir neu....
    Und alte Hausmittelchen helfen meist am besten.... Danke !!!!!

  23. #23

    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Nordhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    425
    Das mit dem Honig hätte ich mir auch denken können.
    Honig (es gibt echten medizinischen Honig) wird heute immer häufiger bei nicht heilen wollenden Wunden eingesetzt (z.B: bei Geschwüren, die sich immer wieder infizieren).
    Honig enthält desinfizierende und heilungsfördernde Substanzen. Bis ins 19. Jahrhundert wurde er sehr häufig verwendet. Heute entdeckt man ihn wieder.
    Ich werds mir jetzt merken.

Ähnliche Themen

  1. Was tun bei Mückenstiche, Bienenstiche und Insektenstiche?
    Von Flacky07 im Forum Gesundheit & Wellness
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2007, 21:31

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

soventol oder fenistil

fenistil oder soventol

was nimmt man bei insektenstiche
soventol fenistil
unterschied fenistil soventol
soventol fenistil insektestich
medice brand und wundgel auch gegen wespenstiche
soventol oder fenistil bei insektenstichen
unterschied soventol fenistil
was ist besser als soventol
fenistil soventol
was ist besser soventol oder fenistil
was ist besser fenistil oder soventol
Brand und wundsalbe gegen stiche
soventol zeckenschutz erfahrung
besser als fenistil
gegen wespenstich e soventol
brand und wundgel bei wespenstich
soventol oder fenistil bei kleinkindern
soventol gel oder fenistil
soventil fe
unterschied zwischen soventol und fenistil
soventol gegen herpes
soventol o

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •