Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Heiserkeit bei Kindern

  1. #1
    inaktive Benutzer
    Registriert seit
    24.09.2006
    Ort
    Essen/NRW
    Alter
    35
    Beiträge
    986

    Heiserkeit bei Kindern

    Hi Britta,

    Marco und mir gehts wieder schlechter.....besonders mir.....ich hab mich am WE sicher übernommen. Nun bin ich heiser und *schrecklassnach* Marco auch.

    Was können wie denn gegen Heiserkeit tun? Ich meine gibt es da so Hausmittelchen?

    Danke für deine Antwort =)

  2. #2

    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Nordhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    425
    Super wirken tut Salbei, als Bonbon (die von der Firma Dallmann schmecken echt gut) oder Tee (trinken und gurgeln). Wahrscheinlich hast du bei Marco aber Probleme, der schmecktnicht so besonders (der Tee), und Bonbons lutschen kann noch nicht jedes 2jährige Kind.
    Er sollte am besten inhalieren, nimm warmes Wasser (so heiß wie es geht, ohne das er sich verbrühen kann) und lös Kochsalz drin auf (1 gehäuften Teelöffel auf 1 Liter Wasser). Laß ihn dann mehrmals täglich drüber inhalieren so 5 bis 10 min (so lange wie er eben stillhält). Am besten ihr macht das zusammen, dann klappts meistens gut.

    Für dich ist das inhalieren auch gut. Sorg an besten auch noch für ausreichend Luftfeuchtigkeit in den Zimmern (feuchte Handtücher über den Heizkörpern wirken Wunder).

    Gute Besserung an euch beide, hoffentlich wirds bald.

Ähnliche Themen

  1. Appetitlosigkeit bei Kindern
    Von Molly1976 im Forum Gesundheit & Wellness
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 20:54
  2. Zuzahlung bei Kindern (was über dem Festbetrag liegt)
    Von VerenaK im Forum Finanzen & Recht
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 20:34

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •