Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: Fingernägel beissen - Wundermittel?

  1. #1

    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    im Wald :-)
    Alter
    41
    Beiträge
    1.088

    Fingernägel beissen - Wundermittel?

    hallo britta,
    sag mal weisst du noch ein wundermittel gegen fingernägelkauen?
    unser dominik ( 6 jahre ) kaut seit er keppra hat und dadurch arge psychische probleme - ganz enorm fingernägel. sie entzünden sich weil er sie soo kurz beisst.
    unsere kiä hat uns geraten nelkenöl daraufzupinseln. leider lutscht er das ab und er mag das auch noch *grummel*.
    es bringt also NICHTS.

    hast du noch nen tip?

  2. #2

    Registriert seit
    20.09.2006
    Ort
    Duisburg
    Alter
    42
    Beiträge
    187
    meine kids kauen auch fingernagel , in der apotheke hatten wir daumex bekommen, das schmeckt sehr ekelig,.....

    meine schreit dann immer und versucht sich den geschmack von der zunge zu wischen,...

    mittlerweile reicht es wenn ich ihr sage ich pinsel ihr das wieder auf die finger wenn sie s´die in mund tut, dann läßt sie es meist gleich sein*fg*

    ansonsten wüßte ich nichts, ....

    vielleicht hat ja noch jemand ein anderen vorschlag

  3. #3

    Registriert seit
    20.09.2006
    Alter
    44
    Beiträge
    1.657
    Das Problem habe ich mit der großen auch. Hatte auch dieses aus der Apotheke, aber es bringt nichts. Was kann man tun?

  4. #4
    Mimi1978
    Das ist eine sehr gute Frage, denn leider kaue ich selber Nägel!

  5. #5

    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Nordhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    425
    Nelkenöl ist an sich eine gute Idee, leider gibt es Menschen (dazu gehöre ich übrigens auch), die Nelkenöl sehr gerne mögen. Da brigt es dann leider nix.
    Daum-exol ist das Standard-Mittel (immer der erste Versuch). Es enthält Cayennepfeffer-Extrakt. Der ist halt extrem scharf. Aber auch da gibt es Menschen, denen das nicht hilft (das sind meistens die, die eh sehr gerne scharf essen, denen macht das nix aus).

    Normalerweise hätte ich jetzt noch Pfefferminzöl als Vorschlag, aber das ist bei Krampfneigung mt Vorsicht zu genießen. Jeder andere hier kann es mal probieren, nur bei Dominik würde ich es nicht empfehlen.

    Ich muß mich mal auf die Suche machen, mir fällt da ganz bestimmt noch was ein. Hab noch ein wenig Geduld.

  6. #6

    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    im Wald :-)
    Alter
    41
    Beiträge
    1.088
    hallo,
    hmmm ob das mit dem pfeffer was bringt? dominik liebt nämlich zb. chinesisches essen... zb. am liebsten das scharfe currygemüse

    ... da mein mann lange in singapur wohnte (über 1 jahr) und dort das scharfe essen kennenlernte kochen wir sehr gerne sehr scharf. und auch die kinder essen das jetzt schon gerne. hmm obs was bringt?

    Grübel...

    das fingernägelbeissen hat er seit er keppra bekommt...

  7. #7
    Tastenquäler
    Registriert seit
    18.10.2006
    Ort
    Vorderpfalz (RLP)
    Alter
    41
    Beiträge
    2.763
    Hallo!

    Ich weiß ja nicht, ob es bei Dominik hilft, aber bei mir hat es super geholfen: In der Drogerie gibt es sowas wie Nagellack. Das nennt sich Nagelbitter.
    Das ist so wiederlich das Zeug... :speiübel
    Allerdings weiß ich nicht, ob das mit den Krämpfen von deinem Sohn anwendbar ist.
    Vielleicht schreibst du dir die Inhaltsstoffe mal ab und fragst deinen Kinderarzt.

  8. #8

    Registriert seit
    20.09.2006
    Alter
    44
    Beiträge
    1.657
    Original von jenny06
    Nelkenöl ist an sich eine gute Idee, leider gibt es Menschen (dazu gehöre ich übrigens auch), die Nelkenöl sehr gerne mögen. Da brigt es dann leider nix.
    Daum-exol ist das Standard-Mittel (immer der erste Versuch). Es enthält Cayennepfeffer-Extrakt. Der ist halt extrem scharf. Aber auch da gibt es Menschen, denen das nicht hilft (das sind meistens die, die eh sehr gerne scharf essen, denen macht das nix aus).

    Normalerweise hätte ich jetzt noch Pfefferminzöl als Vorschlag, aber das ist bei Krampfneigung mt Vorsicht zu genießen. Jeder andere hier kann es mal probieren, nur bei Dominik würde ich es nicht empfehlen.

    Ich muß mich mal auf die Suche machen, mir fällt da ganz bestimmt noch was ein. Hab noch ein wenig Geduld.
    Darf ein Asthmakind die sachen auch???

  9. #9

    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    im Wald :-)
    Alter
    41
    Beiträge
    1.088
    @ nicci,
    das nelkenöl darf dominik (er ist ja auch asthmakind)... minze sollte er nicht!

  10. #10

    Registriert seit
    20.09.2006
    Alter
    44
    Beiträge
    1.657
    Danke Feeli. Dann werden wir es mal ausprobieren.

  11. #11

    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Nordhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    425
    Bin immer noch auf der Suche. Zwei Sachen hab ich bisher gefunden, die evtl. geeignet sein könnte. Das ist Grapefruit-Öl. Das dürfen alle (mit Ausnahme von Allergikern auf Zitrusfrüchte).
    Hab auch einige meiner Kunden befragt, ein Teil hat das bei ihren Kids mit Erfolg eingesetzt. Es riecht nicht so eklig, ist aber im Geschmack ziemlich bitter. Gleiches gilt für Extrakte aus Chinarinde, die sind auch widerlich bitter. Chinarinde hat zudem den Vorteil, das es nicht krampfauslösend wirkt (wird als Mittel gegen Wadenkrämpfe verwendet). Da muß ich aber erst mal sehen, wie sich das in einen Lösung verarbeiten läßt, die auch auf den Fingernägeln drauf bleibt.

  12. #12
    Mimi1978
    Mh, also ich gehöre ja zu den super aktiven Nägelkauern!
    Und das schon seit meinem,... ca. 5 o. 6. Lj!
    Bei einigen kann man das vielleicht mit Mitteln bekämpfen,bei anderen, so wie bei mir..., ist guter Rat teuer!
    Ich habe wirklich alles mit gefressen!
    Sobald bei mir ein Problem vor der Tür stand, (oder steht), gings rund!

  13. #13

    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Nordhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    425
    Da wird´s dann echt schwierig.

    Das ist schon so verinnerlicht, da gibts kein Mittel dagegen. Höchstens mal den Versuch einer Akupunktur oder Hypnose, aber da kann der Erfolg auch nicht garantiert werden. Manchmal klappts.

    Meine Marotte ist nicht das Kauen an den Fingernägeln, sondern ich pule an der Nagelhaut rum. Immer dann, wenn mein Stresspegel steigt.
    Hab nur ganz selten mal heile Finger. Dagegen hab ich auch noch nix gefunden.
    Was draufmachen bringt nix, ich steck die Finger ja nicht in den Mund.

  14. #14
    Flacky07
    Das macht Andreas mit seinen Daumen, er pult da ewig rum... sieht manchmal echt schlimm aus bis aufs Blut... :nee
    Als ich ihn kennenlernte hat ers mit allen Fingern so gemacht. Wegen unserer Hochzeit hatte er es mal geschafft komplett aufzuhören und die Nägel wuchsen wieder schön. Aber sobald irgendwie Streß ist fängt er wieder an. Ich bin schon froh das es nur noch die Daumen sind...

  15. #15
    Mimi1978
    Das ist echt eine Plage!!
    Als ich mit Momme schwanger wurde, wuchsen meine Nägel wie verrückt! Kaum war er geboren, und die Sorge kam, ob das alles klappt... ratz fatz alle weg!
    Und von jetzt möchte ich garnicht sprechen!!

  16. #16
    schnuller81m

    Fingernägel beissen - Wundermittel?

    ich selbst bin auch betroffen was kann ich tun?

  17. #17

    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Nordhessen
    Alter
    46
    Beiträge
    425
    Wie Du sicher schon gelesen hast, bin ich immer noch auf der Suche. Hab noch einen Haufen Fachliteratur zum durcharbeiten, ich hoffen ich finde was.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

daumex nagellack

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •